Videokurs Reisevorbereitung Russland erleben

Onlinekurs zur Russland Reise Vorbereitung

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt mehr erfahren

Die schönsten Metrostationen in Sankt Petersburg [mit Bildern]

Metrostation Avtovo in Sankt Petersburg

Metrostationen in Sankt Petersburg sind nicht einfach nur Metrostationen. Viele Stationen sind hier wahre Kunstwerke und schon fast kleine Museen. Sie erzählen von der Kultur und der Geschichte Russlands und der Stadt Sankt Petersburg.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Metro in Sankt Petersburg zu den schönsten und auch tiefsten Metros der Welt gehört. Die Metrostationen wurden so tief ins Erdreich verlegt, um auch gegen mögliche Atomangriffe geschützt zu sein.

Wenn Du eine kleine Tour der schönsten Metrostationen in Sankt Petersburg machen willst, empfehle ich Dir unbedingt, die Stoßzeiten zu umgehen. Am besten eignet sich hier der Sonntag, wenn der "Berufsverkehr" in der Metro wegfällt. Für tolle Fotos, ohne die üblichen Menschenmassen, solltest Du also etwas Zeit am Wochenende einplanen.

Welche Metrostationen nun wirklich die schönsten sind, liegt natürlich auch im Auge des Betrachters. Nimm Dir einfach ein bisschen Zeit und erkunde die faszinierende Welt unter der Erdoberfläche Sankt Petersburgs. Entdecke noch weitere Stationen und bilde Dir dann Deine eigene Meinung.

1) Die schönsten Metrostationen in Sankt Petersburg

1.1) Avtovo

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Avtovo, Awtowo

Die Metrostation Avtovo [Aвтово] wurde am 15.11.1955 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 1. Sie liegt etwa 12 Meter unter der Erdoberfläche.

Avtovo gilt als eine der schönsten Metrostationen der Welt. Dem kann ich wirklich nur beipflichten. Die Station hat große Marmorflächen und besticht durch die vielen wunderschön verzierten Säulen.

Besonders die Glassäulen im Zentrum der Station und die Deckenleuchter sind wahre Kunstwerke. Auch das Mosaik am Ende der Station ist.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Avtovo, Awtowo
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Avtovo, Awtowo

1.2) Kirovskiy Zavod

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Kirovskiy Zavod

Die Metrostation Kirovskiy Zavod [Кировский завoд] wurde am 15.11.1955 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 1. Sie liegt etwa 50 Meter unter der Erdoberfläche.

Die Station hat tolle Marmorsäulen und die darüber liegenden Metallkunstwerke zeugen von der Sowjetzeit. Am Ende der Station findest Du eine Leninstatue, die majestätisch das wilde Treiben im Blick hat.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Kirovskiy Zavod
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Kirovskiy Zavod

1.3) Baltiyskaya

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Baltiyskaya

Die Metrostation Baltiyskaya [Балтийская] wurde am 15.11.1955 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 1. Sie liegt etwa 57 Meter unter der Erdoberfläche.

Auch diese Station hat sehr schön geformte Marmorsäulen, die das Meer und dessen Wasserbewegung wiedergeben sollen. Die Besonderheit an dieser Station ist das schöne Mosaik über das Baltikum, das sich am Stationsende befindet.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Baltiyskaya
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Baltiyskaya

1.4) Pushkinskaya

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Pushkinskaya

Die Metrostation Pushkinskaya [Пyшкинская] wurde am 30.04.1956 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 1. Sie liegt etwa 57 Meter unter der Erdoberfläche.

Die Säulen in dieser Station sind als Rundbogen geformt und beleuchtet. Hier dreht sich alles um den Dichter Alexander Puschkin, der am Ende der Station in Form einer Statue geehrt wird. Zudem gibt es hier tolle vergoldete Verzierungen und Kunstwerke.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Pushkinskaya
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Pushkinskaya

1.5) Narvskaya

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Narvskaya

Die Metrostation Narvskaya [Нaрвская] wurde am 15.11.1955 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 1. Sie liegt etwa 52 Meter unter der Erde.

In dieser Station ist bereits die Decke ein echter Hingucker. Die massiven Marmorsäulen sind mit Metallkunstwerken verziert. In die Säulen sind zahlreiche Statuen eingebettet, die von den Menschen und Soldaten während der Kriegszeit erzählen.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Narvskaya
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Narvskaya

1.6) Mayakovskaya

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Mayakovskaya, Majakovskaja

Die Metrostation Mayakovskaya [Маяковская] wurde am 03.11.1967 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 3. Sie liegt etwa 51 Meter unter der Erde.

Diese Station ist in zahlreiche rote Mosaike gekleidet und dem Dichter Vladimir Mayakovsky gewidmet. Es gibt 2 große Portraits von ihm, die ebenfalls aus Mosaiken bestehen. Eine weitere Besonderheit sind die automatischen Bahnsteigtüren. Sie öffnen sich nur, wenn eine Metro angekommen ist und schließen sich dann bei der Abfahrt direkt wieder.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Mayakovskaya, Majakovskaja
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Mayakovskaya, Majakovskaja

1.7) Admiralteyskaya

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Admiralteyskaya

Die Metrostation Admiralteyskaya [Адмиралтeйская] wurde erst am 28.11.2011 eröffnet und ist Teil der Metro Linie 5. Sie liegt etwa 86 Meter unter der Erde und ist damit eine der tiefsten Metrostationen der Welt.

Diese Station ist der Seefahrt gewidmet und beeindruckt direkt am Eingang durch ein wunderschönes Mosaikgemälde. Auch am Ende der Metrostation befindet sich ein riesiges Mosaik, welches die Seefahrt-Tradition in Sankt Petersburg darstellt. Eingebettet in die Zwischenräume der Säulen, findest Du auch zahlreiche Portraits früherer Seefahrer.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Admiralteyskaya
Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Metro, Metro in Russland, Metro Sankt Petersburg, Metroticket, St. Petersburg, Sankt Petersburg, Metro in Sankt Petersburg, Admiralteyskaya

Wie gefallen Dir die Metrostationen in Sankt Petersburg? Bekommst Du nicht Lust, die Stationen einmal selbst zu erkunden? Erzähle mir davon in den Kommentaren!

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{"ef73d":"Border","40c56":"Accent Color"},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__

Kein Highlight mehr verpassen und immer direkt informiert werden!

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt Russland Reise Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

  1. Ich habe den Eindruck, dass es ein bisschen einen Wettkampf zwischen Moskau und St. Petersburg gibt, wer nun die schönsten U-Bahn-Stationen hat. Ich habe bisher nur Moskau gesehen, das hat mich schon sehr beeindruckt. St. Petersburg steht noch auf meiner Liste. Deine Bilder machen Lust drauf!

    1. Ja beide Städte nehmen sich hier nichts und es gibt wirklich zahlreiche traumhafte Stationen zu besichtigen! Die Metrostationen in Moskau habe ich mir bei meinem Besuch vor einer Woche genauer angeschaut und natürlich auch viele Fotos gemacht 😉 Hierzu gibt es dann demnächst auch noch einen Artikel.

  2. Heute das erste Mal Metro gefahren in St Petersburg. Direkt Münzen in den Automaten geworfen und mit der Quittung (und ohne Jeton oder Karte) reingelaufen 🙂
    Danke für deine Liste. Die Stationen schau ich mir die Woche noch an.

    1. Hallo Christin,
      super 🙂 Viel Spass dann bei der Metrotour, das wird Dir sicher gefallen.
      Avtovo ist einfach ein Traum. Für mich die schönste Station die ich bisher gesehen habe!
      Liebe Grüße
      Markus

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ich helfe Dir bei der Vorbereitung & Durchführung

Deiner Russland Reise

Russland Reise Support Angebot Bundle