Sankt Petersburg Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Kasaner Kathedrale in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg ist mit 5,4 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands und die  viertgrößte Stadt Europas. Sie liegt im Nord-Westen des Landes und gilt als Kulturhauptstadt Russlands. Sankt Petersburg wurde 1703 von Peter dem Großen gegründet und sollte seiner Vorstellung nach ein Fenster nach Europa schaffen.

In Sankt Petersburg findest Du praktisch keine modernen Wolkenkratzer oder eine Skyline. Diese sind im historischen Stadtzentrum sogar verboten. Dafür besticht die Stadt durch alte elegante Gebäude mit unzähligen Verzierungen und vergoldeten Dachkuppeln.

Die historische Innenstadt zählt mit rund 2.300 Palästen seit 1991 zum UNESCO Weltkulturerbe. 

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"bc0fe":{"name":"Main Accent","parent":-1},"0ec0f":{"name":"Main Accent Transparent","parent":"bc0fe","lock":{"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"bc0fe":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"0ec0f":{"val":"rgba(103, 143, 224, 0.07)","hsl_parent_dependency":{"h":220,"l":0.64,"s":0.66}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"bc0fe":{"val":"rgb(253, 99, 78)","hsl":{"h":7,"s":0.97,"l":0.64}},"0ec0f":{"val":"rgba(253, 99, 78, 0.07)","hsl_parent_dependency":{"h":7,"s":0.97,"l":0.64}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Übersicht - Sankt Petersburg Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

1) Reisevorbereitung für Sankt Petersburg

1.1) Visum für Russland und Auslandskrankenversicherung

Bevor Du nach Sankt Petersburg einreisen darfst, benötigst Du ein Russland Visum. Zum Visum wird auch eine Auslandskrankenversicherung für Russland benötigt. Aber keine Sorge. Ich zeige Dir wie Du Schritt für Schritt vorgehen musst, um Dein Visum und auch Deine Auslandskrankenversicherung zu erhalten.

Speziell für Sankt Petersburg gibt es seit kurzem auch ein kostenloses e-Visum, das Dir einen Besuch in der Stadt bis zu 8 Tagen ermöglicht.

1.2) Günstige Flüge nach Sankt Petersburg finden

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus, gibt es einige Direktflüge nach Sankt Petersburg. Diese starten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien und Zürich. Je nach Stadt bist Du in rund 3 Stunden bereits da.

Sollte in Deiner Nähe keiner dieser Flughäfen sein, kommst Du auch mit einem Gabelflug über Moskau nach Sankt Petersburg. Ich zeige Dir, wie Du nun einen passenden Flug für Dich findest und wie Du für Diesen den günstigsten Preis ausfindig machen kannst.

1.3) Die besten Hotels und Hostel in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg ist eine große Stadt mit einem dementsprechend großen Angebot an verschiedenen Unterkünften. Eine passende Auswahl ist also gar nicht so einfach. Ich habe für Dich deshalb eine Übersicht mit den besten Hotels in Sankt Petersburg erstellt.

Hier ist für jeden Geldbeutel etwas dabei und alle Hotels und Hostels befinden sich in toller Lage mitten im Stadtzentrum. So kannst Du sehr schnell Dein perfektes Hotel finden.

1.4) Beste Reisezeit für Sankt Petersburg

Sommer

Die beste Reisezeit für Sankt Petersburg sind die Monate Mai, Juni, Juli und August. Angenehme Temperaturen beginnen bereits Mitte Mai und selbst Ende September kannst Du noch sehr schöne und warme Tage erwischen. Da Sankt Petersburg in Meeresnähe liegt, musst Du Dich immer auf Regen und Wind gefasst machen.

Der Vorteil bei Reisen, die leicht außerhalb der Saison liegen ist natürlich, dass die Stadt noch nicht so extrem von anderen Touristen bevölkert ist. Das wirst Du vor allem bei Sehenswürdigkeiten mit hohem Warteschlangenpotential wie der Eremitage, dem Schloss Peterhof und dem Katharinenpalast bemerken.

Besonders die Weißen Nächte von Ende Mai bis Mitte Juli ziehen natürlich zahlreiche Touristen in die Stadt. Während diesen Tagen wird es nachts nicht wirklich dunkel. Selbst um 3 Uhr morgens ist es hell bzw. dämmerig, da die Sonne nur sehr kurz untergeht. 

Winter

Für die Tage rund um Silvester und Neujahr wird Sankt Petersburg immer beliebter. Natürlich ist dabei auch für ein beeindruckendes Feuerwerk gesorgt. Während dieser Zeit kannst Du Dich auf Temperaturen von -3 bis -10° C einstellen und solltest dementsprechend auch Deine Kleidung anpassen.

Im Dezember und Januar kannst Du auf dem Schlossplatz vor der Eremitage Schlittschuh laufen und das verschneite Sankt Petersburg mit seinen märchenhaften Gebäuden im weihnachtlichen Glanz bewundern.

1.5) Reiseberichte über Sankt Petersburg

Um Dich noch besser auf Deine Reise nach Sankt Petersburg vorzubereiten, hilft es sehr, Reiseberichte und Interviews anderer Reisender durchzulesen. Hier erfährst Du Tipps, Tricks und spannende Details, die Dir bei Deiner eigenen Reise weiterhelfen werden.

1.6) Sankt Petersburg City Pass

Der Sankt Petersburg City Pass bietet Dir eine Liste an Attraktionen und Touren an, die Du damit ohne separate Eintrittstickets ganz einfach besuchen kannst. So kannst Du einiges an Geld einsparen und musst zudem nicht immer wieder neue Tickets kaufen.

2) Wie komme ich nach Sankt Petersburg?

2.1) Mit dem Flugzeug

Nach Sankt Petersburg kommst Du am besten per Direktflug von Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien oder Zürich aus. Die Flugzeit beträgt dabei rund 3 Stunden. Ankommen wirst Du dann am Pulkowo Flughafen Sankt Petersburg. Es ist der einzige Flughafen der Stadt.

Wie Du von hier aus am besten ins Stadtzentrum kommst, habe ich Dir anhand verschiedener Optionen aufgeführt.

2.2) Mit dem Zug

Von Moskau aus kommst Du auch mit dem Zug sehr einfach nach Sankt Petersburg. Da die beiden Städte für Touristen sehr interessant sind und auch eine große Geschäftsverbindung pflegen, gibt es täglich zahlreiche Schnellzüge die auf dieser Strecke verkehren.

Von Deutschland aus kommst Du mit dem Zug nicht direkt nach Sankt Petersburg. Hier musst Du zuerst über Moskau fahren und dann weiter in Richtung Sankt Petersburg.

3) Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg ist eine kulturelle Stadt mit einer reichhaltigen Geschichte. Deshalb gibt es hier natürlich auch sehr viele tolle Orte, die einen Besuch wert sind. Zur besseren Übersicht habe ich für Dich die Top 10 Sehenswürdigkeiten der Stadt zusammengefasst.

Alle Top 10 Sehenswürdigkeiten habe ich für Dich auch jeweils in einem Detailartikel zusammengefasst. Hier gehe ich noch mehr auf die Geschichte und wichtige Infos der Sehenswürdigkeit ein. Zudem zeige ich Dir wie Du am besten hin kommst und wenn nötig ein Ticket kaufst.

4) Weitere spannende Sehenswürdigkeiten

Neben den Top 10 Sehenswürdigkeiten bietet Dir Sankt Petersburg aber noch viele weitere spannende Orte. Diese kannst Du nachfolgend näher entdecken.

5) Museen in Sankt Petersburg

Kultur wird in Sankt Petersburg groß geschrieben. Hier findest Du zahlreiche tolle Museen, die Du bei einem Besuch der Stadt nicht verpassen solltest. In den jeweiligen Artikeln findest Du alles Wissenswerte zu den wichtigsten Ausstellungen des Museums, zur Anfahrt und dem Ticketkauf.

6) Aktivitäten in Sankt Petersburg

Neben den ganzen Sehenswürdigkeiten, kannst Du in Sankt Petersburg natürlich auch zahlreiche Aktivitäten erleben. Ob Bootstour, Ballett, Skydive oder Rooftop-Tour, es ist bestimmt etwas passendes für Dich dabei. Die Stationen der Sankt Petersburger Metro sind teilweise wunderschön und ebenfalls einen Besuch wert.

Ich helfe Dir bei der Vorbereitung & Durchführung

Deiner Russland Reise

Russland Reise Support Angebot Bundle