Videokurs Reisevorbereitung Russland erleben

Onlinekurs zur Russland Reise Vorbereitung

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt mehr erfahren

Wie in Russland kostenlos Geld abheben? [mit Umrechnung]

an Geldautomat in Russland Geld abheben

​Wenn Du vor einer Russland Reise stehst, kommt unweigerlich auch das Thema Geld auf. Da in Russland ​überall in Rubel bezahlt wird und ​auch keine andere Währung angenommen wird, kommst Du mit dem Euro nicht weit. Du musst also in Russland Geld abheben.

Du hast die Möglichkeit, schon während der Reise​planung in Deutschland bei einer Bank Euro gegen Rubel zu tauschen. Ebenso ist es natürlich möglich auch in Russland in einer Wechselstube oder ​über eine russische Bank, aus Deinen Euros russische Rubel zu zaubern.

Die beste ​Vorgehensweise, auf die ich jetzt auch explizit eingehen werde, ist meiner Meinung nach d​as Abheb​en von Rubel Noten direkt aus dem Geldautomat. Dies ist mit ​einigen Kreditkarten sogar kostenlos und zum besten Umrechnungskurs möglich.

​1) Wie kann ich in Russland kostenlos Geld abheben?

Visa und Mastercard auf russischen Rubel Geldscheinen

​​Du kannst in Russland kostenlos Geld abheben, wenn Du eine kostenlose Kreditkarte hast, die Dir auch die ​gebührenfreie Geldabhebung gewährleistet. Zudem ​benötigst Du einen Geldautomat ohne Fremdbankgebühren ​oder eine Kreditkarte, die Dir die Fremdbankgebühren später wieder zurückerstattet.

Generell empfehle ich Dir sogar, 2 Kreditkarten auf Deine Reise mitzunehmen, da immer mal etwas passieren kann. Der Automat kann Deine Kreditkarte z.B. einfach grundlos einziehen und dann stehst Du ganz schön blöd da. Das ist mir in China einmal passiert und ​es war eine ziemliche Odyssee, bis ich die Karte wieder zurück hatte.

​Es kommt leider auch vor, dass Dein Geldbeutel inkl. Kreditkarte geklaut w​ird. Es ist deshalb immer gut, wenn Du die zweite Kreditkarte an einem anderen Ort aufbewahrst. Hier bietet sich z.B. der Safe oder ein sicherer Platz im Hotelzimmer an. Wenn mit der einen Karte etwas passieren sollte, hast Du so immer noch eine Ersatzkarte parat.​​

1.1) Was zeichnet eine gute Kreditkarte aus?

Mit einer guten Kreditkarte solltest Du weltweit kostenlos Geld in Fremdwährung abheben können. Zudem solltest Du im Ausland auch ohne Extrakosten bezahlen können. 

Die Erstattung von eventuell anfallenden Fremdgebühren ist wichtig, wobei ich Dir später noch verrate, wie Du diese ganz einfach umgehen kannst. Ein guter Kundenservice ist auch nicht zu unterschätzen, wenn einmal ein Problem mit der Karte auftreten sollte.

​Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Transparenz​. Alle ​Gebühren müssen offen gelegt werden, so dass keine versteckten Kosten entstehen. Dabei ist es natürlich auch von Vorteil, wenn erst gar keine Jahresgebühr für die Kreditkarte erhoben wird.

1.​2) W​elche Gebühren können bei der Geldabhebung anfallen?

​Gebühren für die Geldabhebung im Ausland

Wenn Du in Russland Geld mit einer Kreditkarte am Automaten abhebst, berechnen viele deutsche Banken dafür mittlerweile eine Gebühr. ​Deshalb empfehle ich Dir eine Kreditkarte, die in diesem Fall ​kostenlos ​agiert.​

​Fremdgebühren von russischen Banken

Auch wenn die Bank Deiner Kreditkarte beim Geld abheben im Ausland keine Gebühr verlangt, kann es sein, dass dies die ausländische Bank macht. Die Fremdgebühren sind leider nicht gerade gering und werden auf Dich umgelegt. So können pro Geldabhebung Kosten von 5 Euro oder mehr ​entstehen.

Leider übernimmt fast keine Bank mehr diese Fremdgebühren. ​Die Santander​ Kreditkarte ist die einzige, die auf Nachfrage die kompletten Fremdgebühren erstattet.

Geldautomat der Sberbank im Flughafen Pulkowo in Sankt Petersburg

​Ein einfacher We​g, um die Fremdgebühren auch mit den anderen vorgeschlagenen Kreditkarten zu umgehen, ist die Nutzung der Geldautomaten der Sberbank.​ Hier werden nämlich keine Fremdgebühren berechnet. 

Ich nutze die giftgrünen Geldautomaten der Sberbank in Verbindung mit meiner DKB Kreditkarte selbst bei jeder Russland Reise und musste noch nie Fremdgebühren bezahlen​. Du findest sie an jeder Ecke in allen großen Städten Russlands und natürlich auch in den ländlicheren Gegenden.

1.​3) ​Welche ​​Kreditkarte ist die Beste für eine Russland Reise?

​Die beste Kreditkarte für eine Russland Reise hängt sehr stark von Deinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen ab​. Ich habe für Dich aber die 4 meiner Meinung nach besten kostenlosen Kreditkarten zusammengestellt​.

Sie erfüllen alle​ Kriterien, ​die für die Geldabhebung und auch Bezahlung in Russland ​per Kreditkarte ​notwendig sind. So kannst Du sehr viel Geld einsparen und musst Dir keine Sorgen wegen versteckten Gebühren machen.

Eine genaue Analyse der besten Kreditkarte für Russland, habe ich​ für Dich bereits erstellt. Hier kannst Du noch einmal tiefer in die Vor- und Nachteile der ​jeweiligen Kreditkarte eintauchen.

Für eine schnelle Übersicht, habe ich Dir ​meine Favoriten kurz zusammengefasst​:

​Kreditkartenübersicht

Santander

DKB

Barclays

Comdirect

Kartentyp

VISA

VISA

VISA

VISA

Jahresgebühr

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Abhebung innerhalb Europas

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Abhebung Fremdwährung in Russland / weltweit

kostenlos

Aktivkunde kostenlos

Passivkunde 1,75% Gebühr

kostenlos

2 % Gebühr

Gebühr Bezahlung in Europa (Euro)

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Bezahlung in Fremdwährung

kostenlos

Aktivkunde kostenlos

Passivkunde 1,75% Gebühr

kostenlos

1,75% Gebühr

Erstattung Fremdgebühren

Ja

Nein

Nein

Nein

TAN-Verfahren

TAN-Liste

​mTAN

mTAN

mTAN/photoTAN


Wenn Du Dich für 2 Kreditkarten entscheiden müsstest, würde ich Dir die DKB und die Santander Kreditkarte empfehlen. Ich habe die DKB Karte selbst seit über 6 Jahren im Einsatz und bin immer noch sehr zufrieden.

Du musst nur darauf achten, dass Du den Aktivkunden Status behältst, dann ist sie wirklich schwer zu schlagen.​ Diesen bekommst Du allerdings nur bei eine​m monatlichen ​Geldeingang auf das angeschlossene kostenlose Girokonto von 700 Euro.

Die Santander ist durch die Erstattung der Fremdgebühren insgesamt sogar noch stärker aufgestellt. Was mir hier aber nicht so gut gefällt, ist das Teilzahlungsverfahren. ​Wenn Du Deinen Kreditkartenumsatz hierbei nicht rechtzeitig ausgleichst, können hohe Gebühren entstehen. Du musst Deine Umsätze also immer im Auge haben.

1.4) W​ie beantrage ich meine Kreditkarte?

Du ​beantragst Deine Kreditkarte ganz einfach online. Hier musst Du zuerst ein Formular mit Deinen persönlichen Daten und weiteren Angaben ausfüllen. Anschließend druckst Du es aus und gehst mit diesem Antrag und Deinem Personalausweis / Reisepass zur Post. Hier lässt Du Deine Identität mit dem Post-Ident-Verfahren prüfen. Anschließend wird der Antrag an das Kreditinstitut übermittelt.

Einige Kreditkarten bieten mittlerweile auch das deutlich komfortablere Video-Ident-Verfahren an. Hier kannst Du Dich ganz einfach per Videochat mit Deinem Personalausweis / Reisepass ausweisen.

Wenn Deine Identität bestätigt ist und Dein Antrag vom Kreditkarteninstitut akzeptiert wurde, erhältst Du Deine Kreditkarte zugeschickt. In einem separaten Brief ​kommt dann die zugehörige PIN und ggf. auch eine TAN-Liste.

1.​5) Was mache ich, wenn mir meine Kreditkarte abhanden kommt?

Wenn Dir Deine Kreditkarte gestohlen oder anderweitig abhandenkommt, solltest Du ​direkt die kostenlose Hotline des Kreditkarteninstitutes anrufen​ und die Karte sperren lassen. So stellst Du sicher, dass ​niemand mehr Zugriff auf die Karte hat und widerrechtlich in Russland Geld abheben kann.

Die Sperrnummern der Kreditkartenanbieter aus meinem Vergleich:

  • Santander: 021 61 27 29 889
  • DKB: 030 120 300 00
  • Barclay: 0​40 890 99 877
  • comdirect: 041 06 708 25 00

Normalerweise stellt Dir die Kreditkarten-Bank eine Ersatzkarte zur Verfügung, allerdings kann die​ Zustellung einige Zeit dauern​. Besonders, da Du Dich in Russland befindest. ​​Wenn alle Stricke rei​ßen, ​kannst Du Dir immer noch ​Geld über Western Union schicken lassen.

2) ​Der Rubel - Die russische Landeswährung

Russische Rubel, in Russland Geld abheben

D​ie offizielle Landeswährung in Russland ist der Rubel. Ein Rubel besteht aus 100 Kopeken. Da ein Rubel aber sowieso einen sehr kleinen Wert hat, musst Du Dich um die Kopeken nicht weiter kümmern.

​Die Währung Rubel wird international mit RUB oder R abgekürzt. In Russland ist die Abkürzung ₽. Oft wirst Du auch das russische "​​r", was dem deutschen "p" entspricht, sehen.

Es gibt 1, 2, 5 und 10 Rubel Münzen, sowie 5, 10, 50, 100, 200, 500, 1.000, 2.000 und 5.000 Rubel Banknoten. Die 200 und 2.000 Rubel Scheine wurden erst kürzlich neu hinzugefügt und bieten einen höheren Schutz vor Fälschung.

​In Russland kannst Du​ nur mit Rubel bezahlen. US Dollar oder Euro werden in Geschäften​, Restaurants oder anderen ​Bereichen nicht angenommen.

​3) Währungsumrechnung Rubel - Euro

​Der Rubel Wechselkurs ist stark von politischen Ereignissen abhängig ​und verzeichnet deshalb immer wieder deutliche Schwankungen. Je nach Kurs kann Deine Reise also deutlich günstiger oder auch teurer werden.

​Damit Du während Deiner Zeit in Russland den Überblick behältst, bietet es sich an, auf einen Währungsrechner zurückzugreifen. Hierzu gibt es sowohl ​im Internet, als auch über Apps, viele Möglichkeiten, die Dir weiterhelfen werden.

Wenn Du z.B. im Supermarkt bist oder ein Souvenir kaufen willst, kannst Du ​für 1 ​Euro ​als grobe Umrechnung 70 Rubel ansetzen. So hast Du einen schnellen Überblick, was ​die Ware ungefähr in Euro kostet.

​Genauer geht es wie gesagt mit einem aktuellen Währungsrechner. Ich habe Dir hier zur Veranschaulichung und zur Prüfung des aktuellen Kurses direkt einen Rechner eingebunden.

Auf den folgenden Internetseiten findest Du ebenfalls gute Währungsrechner:

Zudem kannst Du auch auf verschiedene Apps zurückgreifen, damit Du den Rechner immer zur Hand hast​:

4) Geldwechsel in Russland

​D​en Wechsel von Euro in Rubel in Russland kannst Du entweder direkt am Flughafen oder auch in einer Bank im Stadtzentrum ​durchführen. Ich würde Dir in diesem Fall aber raten, Dein Geld bei einer russischen Bank zu wechseln​.

​Die Kurse am Flughafen sind ​nämlich total überzogen und weit vom eigentlichen Wechselkurs entfernt. Bei einem Geldwechsel verschenkst Du so einiges an Wert. Der Wechselkurs der Banken ist deutlich ​​realistischer und somit eher empfehlenswert.

​Die beste Option ist hier eine Abhebung mit Hilfe Deiner Kreditkarte an einem Geldautomat. So bekommst Du den gerade​ gültigen VISA bzw. Mastercard Umrechnungskurs​. Dieser​ bringt Dir im Vergleich zum Bank Wechselkurs noch einmal mehr Rubel für Deine Euro ein.

Wichtig zu wissen ist auch, dass ​beim Geldwechsel nur gut erhaltene ​Geldscheine ohne Risse oder starke Knicke akzeptiert werden. Hier sind die Auflagen sehr streng. Zudem werden keine Münzen getauscht.

Umtausch Rubel in Euro Russland

​Von einem Geldwechsel auf der Straße mit nicht zertifizierten Personen rate ich Dir sehr stark ab. Diese Vorgehensweise ist in Russland illegal und die Gefahr der Abzocke ist ​relativ hoch​. Diese Leute arbeiten mit Zähltricks, Ablenkung oder nicht mehr gültigen Scheinen. Das weißt Du aber sicher auch selbst.

​Wenn sich Deine Reise dem Ende neigt und Du noch einige Rubel übrig hast, kannst Du diese natürlich auch wieder zurücktauschen. Hier empfehle ich ebenfalls wieder den Tausch in einer russischen Bank durchzuführen. Zu beachten ist wiederum, dass nur Scheine akzeptiert werden.

​Bei einem Geldwechsel kann es auch vorkommen, dass Du Deinen Reisepass vorlegen musst und dann eine Wechselquittung bekommst. Vorsichtshalber solltest Du die Quittung ​aufbewahren, ​da diese von den Zollbehörden eventuell verlangt werden kann.

​Wenn Du über 10.000 US Dollar, ​aktuell etwa 9.000 Euro, nach Russland einführst, musst Du dies beim Zoll deklarieren. Für die Ausfuhr gilt eine Grenze von 3.000 US Dollar (ca. 2.700 €).

​5) ​Bezahlung in Russland

Viele Kreditkarten erheben bei der Bezahlung in Fremdwährung, also in Russland in Rubel, eine Gebühr. Diese differiert von Karte zu Karte und fällt oft nicht gerade gering aus.

Au​s diesem Grund empfehle ich Dir, auch bei der Bezahlung in Russland die oben vorgestellten kostenlosen Kreditkarten. Willst Du z.B. im Restaurant oder im Supermarkt mit Karte bezahlen, ​bieten sie Dir größtenteils eine gebührenfreie Bezahlung an und sparen Dir​ dadurch viel Geld ein.

​In Russland ist die bargeldlose Bezahlung extrem auf dem Vormarsch. Aus diesem Grund kannst Du mittlerweile auch fast überall mit Karte zahlen. Natürlich kann es in kleinen Kiosken aber noch ​vorkommen, dass eine Kartenzahlung nicht akzeptiert wird.

​Ich empfehle Dir also trotzdem, immer auch einige Rubel als Bargeld mit Dir zu führen. Besonders, wenn Du eher in ländliche Gegenden kommst, wird die Bezahlung per Kreditkarte noch eingeschränkt sein. Einen Geldautomat, bei dem Du mit der Karte dann Rubel abheben kannst, findest Du im Normalfall aber immer.​

​Wie bist Du bei der Geldabhebung in Russland vorgegangen? Hast Du nur über den Geldautomat neue Rubel geholt oder auch Euro in Rubel getauscht? Erzähle mir von Deiner Erfahrung auf Russland erleben!

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{"ef73d":"Border","40c56":"Accent Color"},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__

Kein Highlight mehr verpassen und immer direkt informiert werden!

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt Russland Reise Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ich helfe Dir bei der Vorbereitung & Durchführung

Deiner Russland Reise

Russland Reise Support Angebot Bundle