Russisches Alphabet [So lernst Du in 60 Minuten Kyrillisch zu lesen]

Russisches Alphabet [So lernst Du in 60 Minuten Kyrillisch zu lesen]

Bei einer Reise nach Russland ist es sehr wichtig, dass Du auch die kyrillischen Schriftzeichen lesen kannst. Es gibt in den Wörtern nämlich ​einige Ähnlichkeiten, welche durch die kyrillische Schrift aber leider zu einem Mysterium werden.

Am Anfang sieht für Dich alles sicherlich ein bisschen bedrohlich und wie aus einer anderen Welt aus. Mir ging es am Anfang genauso, aber ich kann Dir versichern, dass Du Dir die kyrillischen Buchstaben ​sehr leicht und schnell merken wirst.

Zudem ist es ein ganz besonderes Gefühl, ja ein Erfolgserlebnis, wenn Du die ersten Geschäfte oder Straßennahmen "entschlüssel​t" ​hast. Du wirst Dich wie ein Detektiv fühlen, immer auf der Suche nach einem neuen Fall.

Wichtige russische Wörter und Sätze zur Verständigung habe ich für Dich ebenfalls bereits zusammengefasst.

Ein Werbeplakat eines russischen Restaurants in Sankt Petersburg

ресторан [restoran] Restaurant - ​Werbeplakat eines deutschen Restaurants in Sankt Petersburg

Bist Du auf der Suche nach einem Restaurant, einem Café oder einer Bar, kannst Du Dein Ziel mit Hilfe Deiner neuen Kyrillisch Kenntnisse ganz leicht identifizieren. So wird Restaurant zu ресторан (​Lautschrift: Restoran), Café zu кафе (​Lautschrift: Kafe) und Bar zu бар (​Lautschrift: Bar).

Auch Straßennamen wirst Du so sehr schnell lesen und Dich noch besser orientieren können.

Ich ​stellte Dir das russische Alphabet vor und gebe Dir Tipps, wie Du Dir die Buchstaben sehr einfach merken ​und Kyrillisch damit in 60 Minuten lesen kannst.

1) Die ​Entstehung des russischen Alphabets

Die kyrillische Schrift​ ​geht auf Kyrill von Saloniki (826​ - 869) ​zurück, der damals jedoch nicht Kyrillisch, sondern die vorausgehende glagolitische Schrift entworfen hat. ​Der Großteil der Buchstaben wurde dafür aus dem griechischen Alphabet übernommen ​und mit Lauten aus der glagolitischen Schrift ​​ergänzt. ​​

Eine erste Verbreitung ​de​r kyrillischen ​Sc​hrift fand dann durch Konstantin von Preslaw​, einem Schüler von Kyrills Bruder Method, statt.​

​Im Zuge von weitreichenden Reformen im Russischen Reich wurde im Jahr 1708 die kyrillische Schrift ​von Peter dem Großen​ vereinfacht und ​der lateinischen Schrift angepasst. ​Auch​ außerhalb des Russischen Reiches ​wurde die kyrillische Schrift anschließend immer mehr verwendet.

Heute w​ird die kyrillische Schrift neben Russland in abgewandelter Form ​auch in der Ukraine, Weißrussland, Bulgarien, Serbien, Mazedonien, Kasachstan, Kirgisistan, der Mongolei​ und Tadschikistan ​verwendet.

2) Die Buchstaben des russischen Alphabets

Im russischen Alphabet gibt es 33 Buchstaben, also 7 Buchstaben mehr als im deutschen Alphabet. Darunter zehn Vokale (а, е, ё, и, о, у, ы, э, ю, я) und 21 Konsonanten (б, в, г, д, ж, з, й, к, л, м, н, п, р, с, т, ф, х, ц, ч, ш, щ).

Zudem gibt  ​es ein Weichheitszeichen (ь) und ein Härtezeichen (Ъ). Diese beiden Sonderzeichen haben aber keinen eigenen Laut und kommen eher selten vor. Der Konsonant й (j) wird oft auch als Halbvokal bezeichnet.

Infotafel auf einer Autobahn in Sankt Petersburg

​Autobahn bei Sankt Petersburg

Die Buchstaben habe ich für Dich nachfolgend in der Reihenfolge des russischen Alphabets dargestellt.

Druckschrift

Lautschrift

Aussprache-Beispiel

А а

[a]

ананас [ananas] ​Ananas

Б б

[be]

банк [bank] Bank

В в

[we]

​ванна [​wanna] ​Wanne/Badewanne

Г г

[ge]

гипс [gips] ​Gips

Д д

[de]

директор [direktor] ​Direktor

Е е

[je]

ед​a [jeda] Essen​

Ё ё

[jo]

​ёлка [jolka] Tannenbaum

Ж ж

[sche]

жена [schena] Ehefrau

З з

[​se]

заход [sachod] Sonnenuntergang

И и

[i]

​идея [ideja] Idee

Й й

[j]

йoгурт ​[jogurt] Joghurt

К к

[ka]

​кошка [koschka] Katze

Л л

[el]

лампа [lampa] ​Lampe​

М м

[em]

менеджер [menedscher] Manager

Н н

[en]

нос [noss] ​Nase

О о

[o]

офицер [ofitser] Offizier

П п

[pe]

​парк [park] Park

Р р

[er]

​​рок [rok] Rock

С с

[ess]

солнце [solntse] Sonne

Т т

[te]

​телефoн [telefon] Telefon

У у

[u]

университет [universitet] Universität

Ф ф

[ef]

фильм [film] ​Film

Х х

[cha]

хобби [chobbi] ​Hobby

Ц ц

[tse]

царь [tsar] Zar

Ч ч

[tscha]

чашка [tschaschka] Tasse

Ш ш

[scha]

шкoла [schkola] Schule

Щ щ

[schtscha]

щит [schtschit] Schild

ъ

[-]

Härtezeichen (vorerst unwichtig)

ы

[y]

​сыр [syr] Käse

ь

[-]

Weichheitszeichen (vorerst unwichtig)

Э э

​[ae]

​экватор [​ae​kwator] ​Äquator

Ю ю

[ju]

Юпитер [Jupiter] Jupiter

Я я

[ja]

яхта ​[jachta] Jacht

3) So kannst Du Dir die einzelnen Buchstaben sehr schnell merken

Kasse Schild für das Raketa Boot in Irkutsk

касса [kassa] Kasse - Ticketbüro für eine Fahrt mit dem Raketa Boot in Irkutsk

​3.1) Alte Bekannte

​Das russische Alphabet hat 12 Buchstaben, die mit den entsprechenden lateinischen Buchstaben identisch sind.

Immerhin 6 dieser 12 Buchstaben haben auch die gleiche Bedeutung und die gleiche Aussprache wie im Deutschen. Hier musst Du Dir also gar nichts merken, Du kannst ​sie einfach übernehmen.

а ​​[Lautschrift: ​a]

е [Lautschrift: ​​je]

к [Lautschrift: ​​ka]

м [Lautschrift: ​​em]

о [Lautschrift: ​​o]

т​ [Lautschrift: ​​te]

Du kannst Dir diese Buchstaben auch ganz einfach ​als "​комета" merken.

​3.2) Falsche Freunde

Die 6 weiteren Buchstaben s​ind mit den lateinischen Buchstaben zwar ebenfalls identisch, haben aber leider eine ganz andere Bedeutung.​

Sie werden deshalb auch "falsche Freunde" genannt. Hier musst Du besonders aufpassen, da natürlich die Gefahr einer Verwechslung gegeben ist.

​В в ​​[Lautschrift: we]

​Н н ​​​[Lautschrift: e​n]​

​Р р ​​​[Lautschrift: ​r]​

​С с ​​​[Lautschrift: ​​ess]​

​У у ​​​[Lautschrift: ​u]​

​Х х ​​​[Lautschrift: ​cha]​

​3.3) ​Doppelt hält besser

Die​ folgenden Buchstaben findest Du im russischen Alphabet praktisch doppelt​ und sie stehen auch hintereinander.

и [Lautschrift: i]​ ​Merke: Wie​ 2 mit einem Querstrich verbundene "i"

й [Lautschrift: j]​ ​Merke: Wie​ das "и" mit einem ​gebogenen Akzent


​е [Lautschrift: ​je] ​Merke: ​Wie das lateinische "e"

​ё [Lautschrift: jo]​ ​Merke: ​Wie das "e" mit 2 Punkten darüber

Der Eingangsbereich einer Filiale der Sberbank in Irkutsk

сбербанк [sberbank] Sberbank - ​E​ine Sberbankfiliale (beste Bank zur Geldabhebung mit der Kreditkarte​)

​3.4) Sonderzeichen

Wie bereits oben erwähnt, gibt es im russischen Alphabet auch ein Weichheits- und ein Härtezeichen. Sie werden beide nicht betont, erfüllen aber bei der Aussprache trotzdem eine wichtige Funktion.

ь Das Weichheitszeichen "ь" ​findest Du nach Konsonanten, welche dadurch "weich gemacht" (weich ausgesprochen) werden.


ъ Das Härtezeichen "ъ" ​findest Du vor Vokalen​, welche dadurch "hart gemacht" (hart ausgesprochen) werden.

​3.5) D​iese Buchstaben kannst Du Dir herleiten

​Die folgenden Buchstaben kannst Du Dir relativ einfach mit verschiedenen Eselsbrücken merken.

​Б б [Lautschrift: be] Merke: ​Dem lateinischen "b" sehr ähnlich

Г г [Lautschrift: ge] Merke: ​​​Sieht aus wie ein Galgen

​Д д ​[Lautschrift: de] ​Merke: Ein auf dem Kopf stehendes "D"

З з [Lautschrift: se] Merke: Wie die Zahl 3

Л л [Lautschrift: el]​ Merke: Ähnlich wie ein ​Schreibschrift "​ℓ"

​П п [Lautschrift: ​pe]​ Merke: Ähnlich d​ie Kreiszahl Pi "π"

​Ф ф [Lautschrift: ​​ef] ​Merke: ​​Wie ein ​​"F" ​mit zum Kreis verbundenen Strichen

Э э [Lautschrift: ​​​ae]​ Merke: Wie ein umgedrehtes "€-Zeichen"

Ю ю [Lautschrift: ​​​​ju]​ Merke: Wie der Planet Jupiter

Я я [Lautschrift:​ ja] Merke: Wie ein umgedrehtes "R"

​3.6) ​Diese Buchstaben musst Du Dir einfach merken

Die ​letzten Buchstaben musst Du einfach auswendig lernen und für Dich eine Eselsbrücke finden​. Es gibt hier keine Ähnlichkeiten mehr.

Ж ж [Lautschrift:​ ​sche]​

Ц ц [Lautschrift:​ ​tse]​

Ч ч [Lautschrift:​ ​tsch​a]​

Ш ш [Lautschrift:​ ​scha]​

Щ щ [Lautschrift:​ ​schtscha]​

ы [Lautschrift:​ ​y]​

Das Infoschild einer russischen Apotheke

аптека ​[apteka] Apotheke - Schild einer Apotheke (grüne Schrift)

​4) Die Buchstaben in der Schreibschrift (für Fortgeschrittene)

​Die Buchstaben der Schreibschrift unterscheiden sich teilweise deutlich von denen der Druckschrift. Deshalb solltest Du zuerst das russische Alphabet in Druckschrift beherrschen, um Dich dann an das geschriebe Alphabet zu wagen. 

​Bei den Buchstaben ​"Б б [be], ​Г г [ge], ​Д д [de], П п [pe], Т т [te]" musst Du genauer hinschauen. Hier ​gibt es in der Schreibschrift deutliche Veränderungen. Achte hier besonders auf die Kleinbuchstaben.

Schreibschrift

Druckschrift

​Lautschrift

Buchstabe А а [a] Schreibschrift russisches Alphabet

​А а

​[a]

Buchstabe Б б [be] Schreibschrift russisches Alphabet

​Б б

​[be]

Buchstabe В в [we] Schreibschrift russisches Alphabet

​В в

​[we]

Buchstabe Г г [ge] Schreibschrift russisches Alphabet

​Г г

​[ge]

Buchstabe Д д [de] Schreibschrift russisches Alphabet

​Д д

​[de]

Buchstabe Е е [je] Schreibschrift russisches Alphabet

Е е

​[je]

Buchstabe Ё ё [jo] Schreibschrift russisches Alphabet

Ё ё

​[jo]

Buchstabe Ж ж [sche] Schreibschrift russisches Alphabet

Ж ж

​[sche]

Buchstabe З з [se] Schreibschrift russisches Alphabet

З з

​[​se]

Buchstabe И и [i] Schreibschrift russisches Alphabet

И и

​[i]

Buchstabe Й й [j] Schreibschrift russisches Alphabet

Й й

​[j]

Buchstabe К к [ka] Schreibschrift russisches Alphabet

К к

​[ka]

Buchstabe Л л [el] Schreibschrift russisches Alphabet

Л л

​[el]

Buchstabe М м [em] Schreibschrift russisches Alphabet

М м

​[em]

Buchstabe Н н [en] Schreibschrift russisches Alphabet

Н н

​[en]

Buchstabe О о [o] Schreibschrift russisches Alphabet

О о

​[o]

Buchstabe П п [pe] Schreibschrift russisches Alphabet

П п

​[pe]

Buchstabe Р р [er] Schreibschrift russisches Alphabet

Р р

​[er]

Buchstabe С с [ess] Schreibschrift russisches Alphabet

С с

​[ess]

Buchstabe Т т [te] Schreibschrift russisches Alphabet

Т т

​[te]

Buchstabe У у [u] Schreibschrift russisches Alphabet

У у

​[u]

Buchstabe Ф ф [ef] Schreibschrift russisches Alphabet

Ф ф

​[ef]

Buchstabe Х х [cha] Schreibschrift russisches Alphabet

Х х

​[cha]

Buchstabe Ц ц [tse] Schreibschrift russisches Alphabet

Ц ц

​[tse]

Buchstabe Ч ч [tscha] Schreibschrift russisches Alphabet

Ч ч

​[tscha]

Buchstabe Ш ш [scha] Schreibschrift russisches Alphabet

Ш ш

​[scha]

Buchstabe Щ щ [schtscha] Schreibschrift russisches Alphabet

Щ щ

​[schtscha]

Härtezeichen Schreibschrift russisches Alphabet

ъ

​[​​-]

Buchstabe ы [y] Schreibschrift russisches Alphabet

ы

​[y]

Weichheitszeichen Schreibschrift russisches Alphabet

ь

[-]

Buchstabe Э э [ae] Schreibschrift russisches Alphabet

Э э

​​[ae]

Buchstabe Ю ю [ju] Schreibschrift russisches Alphabet

Ю ю

​[ju]

Buchstabe Я я [ja] Schreibschrift russisches Alphabet

Я я

​[ja]

Buchstaben Schreibschrift © Wikipedia

​Kennst Du die Buchstaben des russischen Alphabets bereits und kannst die kyrillische Schrift lesen? Wenn nicht bin ich sicher, dass Dir diese Anleitung beim Lernen weiterhelfen w​ird.

Klicke hier um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare