Russische Frauen kennenlernen [der ultimative Guide]

Frauen aus Russland wollen Dich kennenlernen

Wer russische Frauen kennenlernt, merkt gleich, dass sie wirklich wissen, was sie wollen. Dazu gehört unbedingt, dass sie sehr gern den Kontakt zu einem deutschen Mann suchen und entsprechend offensiv vorgehen. Die meisten alleinstehenden russischen Frauen suchen intensiv nach einem Mann und nehmen dazu ganz gezielt die Dienste von Singlebörsen in Anspruch.

Dabei sind ihnen die wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Gegebenheiten in Deutschland im Sinne von Rahmenbedingungen wichtig, wobei der Mann, für den sie sich interessieren, mit beiden Beinen fest im Leben stehen muss. Es ist kein Geheimnis, dass Frauen aus Russland die Mentalität und Charakterzüge westeuropäischer Männer vom Grundsatz her mögen.

Schöne Russische Frau mit langen schwarzen Haaren ist bereit für Online Dating mit deutschen Männern

Russische Frauen möchten Dich kennenlernen

Gerade der deutsche Mann legt großen Wert auf seine berufliche Karriere und ist am Aufbau einer intakten Familie mehr als interessiert. Dabei scheut er nicht davor zurück, auch im Haushalt mit anzupacken, was die Erziehung der Kinder einbezieht. Sofern der deutsche Mann über eine gute Ausbildung verfügt, kann er in aller Regel ein ordentliches, regelmäßiges, tariflich geregeltes Einkommen und einen Job vorweisen, der kaum gekündigt werden kann.

Wenn deutsche Männer schöne russische Frauen kennenlernen, geht es ihnen auch um anregende Gespräche und gemeinsame Interessen. Genauso geht es aber auch den russischen Frauen mit ihrem traditionell hohen Bildungsniveau. Dass der deutsche Mann eher etwas ruhig und zurückhaltend ist und bei seiner äußeren Erscheinung manchmal noch etwas Arbeit erforderlich ist, das ist den russischen Frauen sehr wohl bekannt und es macht ihnen nichts aus, denn sie wissen ihn zu nehmen, wie er ist, und holen das Beste aus ihm heraus.

Wie Du russische Frauen am besten kennenlernen kannst!

Bei der Partnersuche weiß Man(n) nie, wohin die Reise geht. Doch wie bei jeder Reise liegt auch hierbei ein Reiz des Ungewissen in der Luft, der jeden Mann anzieht wie das Licht die Motte.

Russland ist ein weites Land, das schier unendliche Schätze und Reichtümer birgt. Wem dazu jetzt Erdgas, Erdöl und Gold einfällt, liegt ja durchaus richtig, aber eines ist ganz klar: Der größte Schatz Russlands, das sind seine Frauen. Viele deutsche Männer sind sich dieser Tatsache offenbar gewahr, wenn sie sich auf eine große Entdeckungsreise mit vielen Unbekannten begeben, weil sie schöne russische Frauen kennenlernen wollen.

Wer wagt, gewinnt, denn all die vielen geheimnisvollen Schönheiten aus Russland sind auch neugierig auf Dich. Ob Du nun russische Frauen online kennenlernen oder direkt in Russland Frauen treffen möchtest, sei erst einmal dahingestellt. Auf jeden Fall solltest Du Dich gut darauf vorbereiten und dabei möchten wir Dir helfen.

Warum sollte man Frauen aus Russland kennenlernen?

Viele deutsche Männer wollen osteuropäische Frauen kennenlernen, denn sie haben schon davon gehört, dass sie damit in eine gänzlich unbekannte Welt eintauchen. Der besondere Renner sind hierbei russische Frauen, bestechen sie doch durch eine eher ungewöhnliche Kombination, die in Deutschland nur ganz selten anzutreffen ist: ein starker Charakter, Treue, hohe Intelligenz, vielseitige Fähigkeiten und bezaubernde Weiblichkeit.

Die Russin ist darüber hinaus tolerant, geduldig und sehr anpassungsfähig. Für Konfliktsituationen findet sie immer eine akzeptable Lösung, weil sie am Bruch einer Beziehung kein Interesse hat. Glaube nun aber nicht, dass Dir die russische Frau unterwürfig nur in den Mund schaut und sofort gleich recht gibt. Sie hat sehr wohl ihre eigenen berechtigten Interessen, die sie so leicht nicht aus den Augen verliert.

Russische Frauen sind naturverbunden, trotzdem nutzen Sie Online Dating um deutsche Männer kennenzulernen

Kurzer Rückblick

Nach der Oktoberrevolution 1917 wurden Männer und Frauen in Russland offiziell gleichgestellt. In der Folge besuchten sehr viele russische Frauen Universitäten und schlossen ihr Studium erfolgreich ab. In leitenden Positionen halfen sie, die UdSSR aufzubauen, und engagierten sich vielfach in der Politik. Die Emanzipation der Frau musste in Russland nicht lang und breit diskutiert werden, sie war einfach Realität, nicht zuletzt weil die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Sowjetunion vorbildlich organisiert war.

Russische Frauen sind immer erstklassig gedressed

Trotz ihrer gewichtigen beruflichen Stellung verleugneten die russischen Frauen nicht ihre Weiblichkeit, ganz im Gegenteil, sie waren immer stolz auf ihre Attraktivität und bauten diese nach Kräften aus. Bei russischen Frauen darf und soll der Mann ein richtiger Mann sein.

Den Herren der Schöpfung aus westlichen Ländern sind diese besonderen Umstände nicht entgangen. So nimmt es nicht wunder, dass eine Russin selbst bei bitterer Kälte in einem stilvollen, eng anliegenden Kostüm, schwarzen Strümpfen, High Heels und wogender blonder oder roter Haarpracht am Arbeitsplatz erscheint und alle Augen stundenlang auf sich zieht. Nicht einmal zu Hause zieht die überaus elegante russische Frau eine Jogginghose an oder verzichtet auf ihre Kosmetika.

Die zwölf Sprossen auf der Leiter zum Erfolg bei russischen Frauen

Schöne russische Frauen kennenlernen, das ist mithilfe einer seriösen Dating Plattform sehr gut möglich, weil in diesem Fall von einem hohen Maß an Interesse seitens der Frauen ausgegangen werden kann. Allerdings ist das erst der Anfang Deiner Reise. Wer russische Frauen treffen möchte, will die neue Bekanntschaft bestimmt vertiefen. Doch Kulturunterschiede und Vorurteile können schnell zum Stolperstein werden.

Wenn Du den folgenden zwölf Punkten Beachtung schenkst, bestehen sehr gute Chancen, dass Dein Abenteuer ein voller Erfolg wird und Dein Leben um eine Vielzahl unvergesslicher Momente bereichert wird.

1. Dein Profil ist Deine Visitenkarte

Achte für den wichtigen ersten optischen Eindruck unbedingt auf gute Fotos, denn die Betrachterinnen „wischen“ sich auf ihren kleinen Displays im Zehntelsekundentakt durch die Profilfotos. Nur wenn das kurze Aufleuchten Deines Bildes einer Dame zusagt, hat Dein Text überhaupt eine Chance, gelesen zu werden.

  • Ermögliche durch Deinen Text einen authentischen Eindruck von Deiner Person, indem Du neben Angaben über Deinen Beruf auch über Deine Wertvorstellungen, Hobbys und Wunschträume plauderst.
  • Gestalte Deine Texte auf keinen Fall zu lang, reichere diese aber mit Emotionen an. Russische Frauen lieben das.
  • Stelle Dich selbst nicht in ein negatives Licht.
  • Du stehst voll im Leben und bleibst bei der Wahrheit, bloß nicht mit Sprüchen angeben oder prahlen. Emojis helfen Dir auch nicht weiter.
  • Fülle das Profil vollständig aus und scheue nicht davor zurück, Dich für die bezahlte Variante zu entscheiden, weil diese wirklich durchdacht und erfolgreich ist.

2. Darauf legen russische Frauen wert

Russische Frauen präsentieren ihre Weiblichkeit gern, weil sie stolz darauf sind. Für sie ist es Pflicht und Kür zugleich, in jeder Lebenssituation perfekt zu wirken. Ihre Frisur, das Make-up, die Bekleidung, die Fingernägel und das Parfüm sind für sie unantastbare Attitüden ihrer Weiblichkeit. Das hat absolut nichts mit Oberflächlichkeit zu tun. Der Mann, den sie sich wünschen, muss dagegen weder durchtrainiert noch wie aus dem Katalog gepellt daherkommen. Dafür muss er innere Werte vorweisen können, die da zum Beispiel wären:

Russische Frauen kennenlernen durch Online Dating
  • Charakter und Großzügigkeit
  • Treue und Zärtlichkeit
  • Respekt und Fürsorglichkeit
  • Fleiß und Zielorientierung
  • Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit
  • Häuslichkeit und Kinderliebe

3. So überzeugst Du eine rusische Frau von Dir
Bereits im Rahmen der ersten Kontaktaufnahme solltest Du sehr gut überlegen, was Du der Dame schreibst. Ein „Hey, was geht ab?“ kannst Du Dir sofort abschminken. Stattdessen zeigst Du klar, dass Du Dich für sie als Mensch interessierst, und fragst nach ihrem Befinden, aus welcher Region sie kommt, nach ihren Wünschen und Träumen. Sie wird dies ganz sicher nicht als Deinen Versuch auffassen, den Datenschutz zu unterlaufen.Romantik und Humor sind jene unzertrennlichen Freunde, die bei jeder russischen Frau immer ankommen. Dagegen führen Ironie, Sarkasmus oder Albernheit nur zu unnötigen Missverständnissen, die Du gerade am Anfang tunlichst vermeidest. Flirten ist erlaubt, ja sogar Deine Pflicht. So hebst Du Dich von eventuellen Konkurrenten ab.

4. So sollte es weitergehen
Stelle ihr weiterhin persönliche Fragen zu ihrer Ausbildung und zu ihrer Familie und merke Dir auch ihre Antworten. Das gibt dann wichtige Pluspunkte beim ersten Treffen. Beantworte ihre Fragen so ehrlich, wie es eben geht, und bezeichne ruhig Deine Macken, denn „nobody is perfect“ (das weiß sie). Wenn Du Dich ausschließlich in schillernden Farben schilderst, wird sie misstrauisch.

5. Achte beim ersten Treffen auf Dein Äußeres
Vor allem solltest Du sauber auftreten. Die Lederschuhe sind geputzt, Du trägst keine Flipflops. Die Jeans (nein, Du ziehst keine kurze Hose an) ist gewaschen, ein Anzug ist sogar sinnvoll, wenn es das Ambiente am Ort des Treffens verlangt. Du kannst einen schicken Pullover oder einen Blazer tragen, im Winter einen Mantel mit Schal. Dass Du frisch rasiert und geduscht erscheinst, wobei das Rasierwasser oder Parfüm nur ganz dezent verwendet wurde, muss hier wohl nicht extra betont werden. Das ist so alles leicht umsetzbar.

Mann dated Russin gut gelkeidet weil er sie in einer Datingplattform kennengelernt hat

Gut gekleided zum ersten Date

6. Jetzt wird es ernst
Die russische Frau kommt zum ersten Treffen zu spät. Sei gewiss, dass sie schon da ist, doch sie wartet noch 20 Minuten verschmitzt hinter einer Ecke, um Dich schon einmal aus der Ferne zu begutachten. Außerdem will sie den Eindruck erwecken, dass sie sich auf keinen Fall aufgedrängt hat.Nimm nun die Zügel in die Hand. Recherchiere gut, selbst in ihrer Heimatstadt, was ihr gemeinsam unternehmen könnt. Lass nicht sie zur Reiseführerin werden. Schließlich wirst Du sie schick zum Essen ausführen.Bevor es in Vergessenheit gerät: Du machst ihr gleich am Anfang ein kleines Überraschungsgeschenk. Das können gute Pralinen oder einfach nur eine einzelne Rose sein, weist aber Deine Wertschätzung und Aufmerksamkeit aus.

7. Du bist natürlich ein Gentleman
An dieser Stelle kann man wirklich nur auf den Klassiker von Adolph Freiherr Knigge „Über den Umgang mit Menschen“ verweisen, den russische Frauen wohl irgendwie in ihren Genen tragen. Das bedeutet, dass Du ihr sehr wohl die Autotür aufhalten solltest, ihr in den Mantel hilfst und ihr den Vortritt lässt, außer beim Aufzug.Wichtig: Gib ihr zur Begrüßung nicht die Hand, das machen in Russland nur die Männer untereinander. Stattdessen darf es ein angedeuteter Wangenkuss und gern noch ein Kompliment dazu sein.Dazu seien hier gleich zwei Beispiele mit freier Übersetzung angeführt:

  1. Я всегда думал, что с такой обворожительной женщиной можно встретиться только во сне. Увидев Вас, я понял, что ошибался.
    (Ich dachte immer, dass es eine so bezaubernde Frau, wie Sie es sind, nur im Traum geben kann. Aber jetzt haben Sie mich gerade eines Besseren belehrt.)
  2. В жизни Вы выглядите ещё лучше, чем на фотографии.
    (In natura sehen Sie ja noch viel besser aus als auf Ihren Fotos.)

8. Blumen ziehen immer
Nimm lieber ein paar einzelne Rosen in ungerader Anzahl als so ein offiziell wirkendes Bouquet. Die gerade Zahl kommt übrigens auf einer Beerdigung zum Einsatz. Wähle aber auf keinen Fall die Farbe gelb aus. Wenn Du ihr zufällig am 8. März begegnest, dann wisse, das ist der Internationale Frauentag, der in Russland für alle Frauen einen sehr hohen Stellenwert hat. An diesem Tag geht es gar nicht ohne Blumen.

9. Die Rechnung bezahlt immer der Mann
In Deutschland ist es durchaus üblich, dass im Restaurant jeder getrennt zahlt, insbesondere dann, wenn sich die Menschen am gemeinsamen Tisch kaum kennen. Viele deutsche Männer neigen überdies dazu, ihre „Investition“ gut abzuwägen. Wenn für sie nicht sofort ganz sicher erkennbar ist, dass sie „etwas davon haben“, wenn sie alles bezahlen, dann werden sie es nicht tun.Für die russische Frau ist das ein absolutes No-Go, wobei Du das auf keinen Fall als „berechnend“ einstufen solltest. Denn alles, was Du ihr gibst, wird sie Dir gern zehnmal zurückgeben, später eben. Allein, der geizige Mann fällt bei ihr sofort unten durch. Diesen Charakterzug kann sie nicht ertragen.

Russische Frauen stehen auf echte Gentlemen beim Online Dating

10. Höflichkeit und gutes Benehmen
In diesem Bereich hängt die russische Frau die Latte hoch auf. Ihre Familie ist ihr heilig, deshalb wirst Du ihren Eltern und Geschwistern recht schnell vorgestellt. Du wirst jedem ein kleines Gastgeschenk mitbringen und in der Wohnung ungefragt die Schuhe ausziehen, achte also unbedingt auf frische Socken ohne Löcher.Bei der Anrede bleibst Du unbeirrt beim distanzierten „Sie“. Nur dann, wenn Dir eine ältere Person das „Du“ anbietet, was meistens mit dem Ritual „auf Brüderschaft trinken“ verbunden wird, nimmst Du das an. Übrigens gilt dies auch für die Dame, mit der Du Dich triffst. Sogar mit ihr einigst Du Dich erst später, wenn Ihr Euch besser kennengelernt habt, auf das „Du“. Es ist in Russland eine sensible Sache.

11. Das ist nur ganz privat erlaubt
Äußerungen über Deine Wehwehchen und körperlichen Bedürfnisse solltest Du höchstens in ganz privater Zweisamkeit äußern, wenn überhaupt.

12. Viele Fragen sind ein gutes Zeichen
In Deutschland hat sich der ungute Geist durchgesetzt, dass jede persönliche Frage als Auslotung von Geheimnissen und Datenschutzvergehen angesehen wird. Ganz anders ist das in Russland. Dort gehört das Stellen von Fragen zum höflichen Umgang miteinander und ist ein Zeichen aufrichtigen Interesses an Deiner Person.

Wie steht es um regionale Unterschiede in Russland?

Anders ausgedrückt: Gibt es russische Frauen aus bestimmten Regionen dieses riesigen Landes, die besonders gut zu deutschen Männern passen?

Vielleicht hast Du Dich ja schon entschieden, Russlands Frauen kennenzulernen, und Dir russische Frauen aus dem Katalog ausgesucht. Möglicherweise hast Du Dich bereits bei einer Dating Plattform angemeldet und erfreust Dich einer Flut von Anfragen attraktiver Frauen. Spätestens in dieser Situation stellt sich die Frage, welche dieser russischen Frauen wohl am besten zu einem deutschen Mann passen.

Dazu sei ganz allgemein erklärt, dass sich die Russische Föderation von Anfang an bewusst als einheitlicher Vielvölkerstaat begriffen hat. Auf diesem riesigen Gebiet leben fast 80 Prozent Russen und trotzdem gibt es dort noch nahezu 100 weitere Völker, das heißt, es liegt in der Tat ein vielseitiger Mix von Mentalitäten vor. Die ehemalige Sowjetunion hat die Durchmischung all dieser Volksgruppen und Konfessionen durchaus befördert. Möglicherweise macht gerade dies das Stereotyp der „russischen Seele“ aus.

Was wirklich zählt, ist der Unterschied zwischen Großstadt und Provinz, insbesondere zwischen Moskau mit der ehemaligen Hauptstadt Sankt Petersburg und dem restlichen Russland. Doch wenn Du schöne russische Frauen kennenlernen möchtest, solltest Du Dich auf keinen Fall in Vorurteile verstricken, denn jede Frau, egal wo sie aufgewachsen ist, hat ihren individuellen Lebensweg und ihre einzigartige Persönlichkeit.

Auch auf die Gefahr hin, gewisse Klischees zu bedienen, lässt sich die Situation so zusammenfassen:

Wenn Du eine geradezu typische russische Frau kennenlernen möchtest, die sich in ihrer Mentalität deutlich von westeuropäischen Frauen unterscheidet, dann richte Dein Interesse eher auf jene Frauen, die aus kleineren russischen Städten oder sogar Dörfern stammen. Suchst Du eher eine mondäne Frau zum Repräsentieren, sollte sie aus der Hauptstadt Moskau oder Sankt Petersburg kommen. Diese oftmals anspruchsvollen Frauen sind ganz und gar westlich orientiert, haben aber dennoch ihre holde Weiblichkeit noch nicht eingebüßt.

Sollte ich die Frauen in Russland treffen oder sie lieber nach Deutschland einladen?

Das ist eine wirklich berechtigte Frage, die sich viele stellen, wenn sie eine russische Frau kennenlernen wollen. Deshalb selbst eine Reise spontan nach Russland zu unternehmen, kommt zum Beispiel dann infrage, wenn Du vor Ort praktische Unterstützung durch Freunde findest und etwas russisch sprechen kannst.

Für das Gros interessierter deutscher Männer ist aber die Anmeldung bei einer guten Singlebörse der einfachere und gewiss erfolgversprechendere Weg, unter anderem deshalb, weil Du über diese Schiene gleich mehrere Frauen kennenlernen und vergleichen kannst. Aber Hand aufs Herz, Frauen in ihrer Heimat in Russland zu treffen, hat bestimmt seinen ganz eigenen Charme, es ist eine durchaus gute Idee, die Du nicht sofort über Bord werfen solltest. Seriöse Partnervermittlungen helfen Dir tatkräftig auch bei einem solchen Unterfangen.

Russiche Frau mit Russischen pass wartet darauf deutsche Männer über eine Online Dating Plattform kennenzulernen

Ein guter Grund dafür, russische Frauen zu Hause zu treffen, liegt zum Beispiel darin, dass sie sich dort sicherer und geborgener fühlen und somit viel authentischer rüberkommen. Als Gast in einem ihnen fremden Land sind diese Frauen natürlich etwas verunsichert und zeigen sich vielleicht nicht so offen, wie sie in Wahrheit sind. Wenn die Kennenlernphase dann gut geklappt hat und Ihr Euch schon etwas vertraut seid, kannst Du sie immer noch nach Deutschland einladen, wohin sie Dir ganz bestimmt gern folgen wird.

Für weitere Infos kannst Du in unserem Russland Blog oder auf der Startseite schauen.

Die Krux mit den Verständigungsproblemen

Die meisten russischen Frauen, die sich für deutsche Männer interessieren, sind gern dazu bereit, Deutsch zu lernen. In der Regel sprechen sie ohnehin schon recht gut Englisch. Dennoch möchten wir Dir empfehlen, selbst etwas Russisch zu lernen, denn durch den Bezug zur Sprache fällt es Dir noch leichter, die Mentalität der russischen Frauen zu verstehen.

Warum es sich lohnt, Russisch zu lernen

Weltweit sprechen über 210 Millionen Menschen Russisch, ungefähr 150 Millionen davon sind Muttersprachler. Gerade auf dem europäischen Kontinent ist Russisch überaus weit verbreitet. In all den vielen ehemaligen sowjetischen Republiken wie Kasachstan, Ukraine oder Belarus, die heute selbstständige Staaten sind, ist diese schöne Sprache allgegenwärtig. Dass sich im Laufe der Zeit regionsspezifische Dialekte herausgebildet haben, liegt wohl in der Natur der Sache.

Heute kann jeder auf recht bequeme Weise auch online zum Beispiel mittels Lernvideos jede erdenkliche Sprache günstig erlernen. Hier kannst Du das Russische Alphabet lernen.

Romance-Scamming - der Betrug mit der Liebe

Wer nach „schöne russische Frauen kennenlernen“ googelt, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mit Scam beziehungsweise Scamming konfrontiert. Darüber müssen wir reden.

Scam bedeutet im Englischen Betrug. Die sogenannten Scammer verfolgen also das primäre Ziel, Dich um Dein Geld zu erleichtern, und „Romance-Scamming“ ist nur eine von vielen gängigen Formen des Betrugs im Internet. Ein ganz typisches Vorgehen besteht hier darin, dem Opfer, das wärst in diesem Fall Du, über einen längeren Zeitraum vorzugaukeln, dass ausschließlich Du der absolut geeignetste Partner für eine wunderschöne Frau bist.

Russinnen legen großen Wert auf ihr Aussehen um deutsche Männer kennen zu lernen

Wenn sich dann bereits unmerklich eine emotionale Abhängigkeit bei Dir aufgebaut hat, braucht diese Dame plötzlich dringend einen größeren Betrag Geld, was sie auch gut und nachvollziehbar begründet. Du fühlst Dich verpflichtet, ihr aus ihrer Misere zu helfen, und überweist den Betrag, denn der „Scam Artist“ hat Dir eine herzzerreißende Geschichte aufgetischt. Da ist ein plötzlicher Todesfall in der Familie aufgetreten, manchmal handelt es sich nur um eine schwere Krankheit. Sehr beliebt sind Probleme mit Behörden oder das Flugticket kostet plötzlich das Vielfache.

Im besten Fall meldet sich die „Schönheit“ danach nicht mehr, doch einige Scammer sind so dreist, dass sie ihr perfides Spiel mit weiteren Nachforderungen fortsetzen. Bei aller Liebe zu dem tollen Foto einer extrem begehrenswerten schönen Frau solltest Du Dich auf keinen Fall zur Überweisung eines größeren Geldbetrages an eine Dir noch fremde Person hinreißen lassen.

Um Schaden von Anfang an abzuwenden, möchten wir an dieser Stelle noch einmal betonen: Seriöse Partner-Agenturen nehmen nur jene Damen in ihre Kartei auf, die ihre wahre Identität bereitwillig nachweisen, weil sie ein ernstes Interesse daran haben, einen deutschen Mann kennenzulernen.

Russische Frau lernt deutschen Mann über das Online Dating kennen

Кто не рискует, тот не пьет шампанское

Übersetzt heißt das in etwa: „Wer nicht wagt, trinkt (später) keinen Champagner.“ Es ist ein sehr beliebter Spruch in Russland, der mannigfaltig angewendet wird. Aussagen soll er, dass Man(n) im Leben etwas riskieren soll, um wichtige Ziele erreichen zu können. Wer sich also auf die Suche nach russischen Frauen wagt, wird am Ende eine treue und liebevolle Partnerin finden, die das Leben des Mannes massiv bereichert.

Wir haben Dich nun recht gut für Deine Reise vorbereitet, eine Reise, auf der Dir nicht nur geheimnisvolle Schönheiten aus Russland begegnen werden, sondern auf der Du vor allem Dich selbst und Deine Männlichkeit (wieder)entdecken und einen ganz anderen Stand im Leben einnehmen wirst.