Videokurs Reisevorbereitung Russland erleben

Onlinekurs zur Russland Reise Vorbereitung

Irkutsk – Wichtigste Sehenswürdigkeiten [und so findest Du sie]

Die untere Promenade in Irkutsk mit der Offenbarungs-Kathedrale

Irkutsk wurde im 17. Jahrhundert gegründet und zählt zu den schönsten Städten Sibiriens. Die Stadt hat 625.000 Einwohner und liegt an der Angara, dem einzigen Abfluss des nur 70 km entfernten Baikalsees.

Aufgrund der Nähe zum See und der guten Erreichbarkeit der Stadt mit dem Flugzeug und der Transsibirischen Eisenbahn, wird Irkutsk auch als "Tor zum Baikalsee" bezeichnet. Die Sommer in Irkutsk sind mit 25 bis 30° C angenehm warm. Du wirst Dich über eine Abkühlung im Baikalsee, oder einem der zahlreichen Flüsse, also sicher freuen.

Die Winter sind dafür umso kälter und Du musst Dich auf -20 bis -30° C einstellen. Bei meinen Besuchen im Winter empfand ich Temperaturen von -20° C aber als gar nicht soo kalt. Wichtig ist dabei natürlich, dass Du eine den Temperaturen angepasste Kleidung trägst.

Für mich ist Irkutsk keine gewöhnliche russische Stadt, da meine Frau Xenia aus Irkutsk kommt und meine Schwiegereltern immer noch hier leben. Ich durfte die Stadt deshalb schon viele Male besuchen. Normalerweise komme ich ein Mal im Sommer und ein Mal im Winter hier her.

1) So kommst Du nach Irkutsk

Nach Irkutsk gibt es leider keine Direktflüge. Mit einem Gabelflug über Moskau kommst Du aber von vielen deutschen oder österreichischen Städten ans Ziel. Ein Flug von Deutschland nach Moskau dauert ca. 3 Stunden, der Weiterflug nach Irkutsk dann noch einmal 5,5 Stunden.

Eine weitere Möglichkeit nach Irkutsk zu kommen ist die Transsibirische Eisenbahn. Mit der Transsibirischen Eisenbahn kommst Du von Moskau aus, je nach Zug, in etwa 3 Tagen nach Irkutsk.

2) Das sind die wichtigen Sehenswürdigkeiten von Irkutsk

Irkutsk besticht nicht durch moderne Wolkenkratzer, sondern hat seinen ganz eigenen Charme. Es ist die Nähe zum Baikalsee und der Mix aus russischer, burjatischer und mongolischer Kultur.

Im Zentrum gibt es noch zahlreiche alte Holzhäuser, die neben modernen Gebäuden stehen und noch von einer längst vergangenen Zeit erzählen. Zudem geht es in Irkutsk nicht so hektisch zu, wie z.B. in Moskau oder Sankt Petersburg.

Nachfolgend zeige ich Dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie liegen hauptsächlich im Zentrum und sind fußläufig zu erreichen. Nur der Hauptbahnhof und die Kasaner Kathedrale liegen ein bisschen außerhalb, aber hier kannst Du Dir einfach ein Taxi rufen.

Durch Irkutsk zieht sich eine "grüne Linie", die die Sehenswürdigkeiten der Stadt miteinander verbindet. Im Tourismusbüro bekommst Du hierzu weitere Informationen und auch eine Stadtkarte, auf der alles genau abgebildet ist.

2.1) Hauptbahnhof Irkutsk

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Wenn Du mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Irkutsk fährst, ist der Bahnhof Dein erster Kontakt mit der Stadt. Das Gebäude ist wirklich schön und fällt durch die bunten Farben direkt ins Auge. Direkt daneben befindet sich übrigens auch der Busbahnhof, von wo aus Du z.B. zum Baikalsee kommst.

2.2) Kasaner Kathedrale

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Die Kasaner Kathedrale wurde 1894 fertiggestellt und ist die schönste und imposanteste Kirche der Stadt. Mit den blauen Türmen und der orangen Außenfassade ist sie nicht zu übersehen. Auch der Innenbereich kann sich sehen lassen und bietet schöne orthodoxe Ikonen und Verzierungen.

Im Winter findest Du rund um die Kathedrale tolle Eisskulpturen. Die Kasaner Kathedrale liegt ein bisschen außerhalb vom Zentrum in der Ulitsa Barrikad (улица Баррикад) 34/1. Du kannst also entweder einen langen Spaziergang machen oder einfach mit dem Taxi fahren.

2.3) Kirov's Park

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten
Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Der Kirov's Park liegt direkt im Stadtzentrum und ein Besuch lohnt sich sowohl im Sommer, als auch im Winter. Direkt im Park ist auch ein Büro des Tourismuszentrums, in dem Du alle wichtigen Informationen zur Stadt, den umliegenden Sehenswürdigkeiten und aktuellen Touren bekommst.

Im Sommer erwartet Dich ein großer Blumenteppich, ein Springbrunnen und verschiedene kleine Verkaufsstände. Auf einer der zahlreichen Parkbänke lässt es sich hier wunderbar entspannen.

Im Winter gibt es einen riesigen Weihnachtsbaum, eine große Eisrutsche für die Kinder und zahlreiche beeindruckende Skulpturen aus Eis und Schnee.

2.4) Offenbarungs-Kathedrale

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Die orthodoxe Offenbarungs-Kathedrale liegt direkt neben dem Kirov's Park am Ufer der Angara. Sie wurde bereits 1693 erstmalig aus Holz erbaut. Durch ein großes Feuer wurde die Kirche allerdings zerstört und daraufhin aus Stein wieder aufgebaut.

Die Kathedrale wurde in der Zwischenzeit natürlich mehrfach renoviert. Die Besonderheit der Kirche sind die eckigen Konturen und die interessante Farbgebung. Direkt auf der anderen Straßenseite befindet sich übrigens die Spasskaya Kirche, welche auch einen kurzen Besuch wert ist.

2.5) Uferpromenade Angara

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Im Anschluss an die Offenbarungs-Kathedrale gibt es entlang der Angara eine schöne Uferpromenade. Der Weg bietet einen tollen Blick auf die Stadt und den Fluss Angara. Auf der Promenade befinden sich zudem, mit dem Moskauer Triumphbogen und dem Denkmal des Stadtgründers von Irkutsk, weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt.

2.6) Touristenstatue

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Diese Statue ist einfach cool und sie wird Dich bestimmt auch zum Lachen bringen. Sie befindet sich an der Ecke Litvinova (улица Литвинова) und Karla-Marxa (улица Карла Маркса). Wen oder was der Tourist da so fasziniert anstarrt, kann ich Dir natürlich nicht verraten. Dazu musst Du schon selbst nach Irkutsk reisen und Dir ein Bild vor Ort machen.

2.7) Statuen-Park

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten
Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Offenziell heißt der Park wohl "Brunnen mit dekorativen Statuen", aber das ist mir dann doch ein bisschen zu lang. Er liegt an der Ecke Marata (улица Марата) und Karla Marxa (улица Карла Маркса), direkt neben der großen Lenin-Statue.

Es ist ein schöner grüner Park mit vielen interessanten Statuen. Besonders gut haben mir die 3 Affen gefallen, die nicht hören, sehen, bzw. sprechen können. 

2.8) Alte Holzhäuser

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Direkt gegebenüber des Statuen-Parks befinden sich einige schöne alte Holzhäuser. Du findest sie aber auch quer über die Stadt verteilt. Um die Holzhäuser ist ein ziemlicher Streit ausgebrochen, da die Stadtverwaltung die alten Häuser gerne abreisen und durch neue Häuser ersetzen würde.

Die Bevölkerung von Irkutsk ist allerdings dagegen und zudem wohnen in diesen Häusern größtenteils auch noch Leute. Für mich machen diese Holzhäuser den Charme von Irkutsk aus und ich würde es deshalb begrüßen, wenn diese weiter erhalten bleiben.

Das sind die schönsten Holzhäuser in Irkutsk und so findest Du sie

2.9) Akademisches Drama-Theater

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Das Akademische Drama-Theater befindet sich auf der Karla-Marxa (улица Карла Маркса), nicht weit vom Statuen-Park und dem Lenin-Denkmal. Das Gebäude wurde ursprünglich bereits 1851 erbaut.

Aufgrund von 3 Bränden musste es aber immer wieder neu aufgebaut werden. 1999 wurde es zum letzten Mal umgebaut und restauriert. Wenn es Deine Zeit zulässt und Du kulturell interessiert bist, kannst Du hier auch ein Theaterstück ansehen.

Die Vorführungen wechseln stetig und bieten tolle Unterhaltung zu einem günstigen Preis.

2.10) BABR

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Am Ende der Ulitsa Lenina (улица Ленина) befindet sich der BABR. Er ist aber nicht nur eine beeindruckende Statue, sondern auch das Wappentier der Stadt Irkutsk. Der BABR ist ein Fabelwesen und stellt eine Mischung aus Sibirischem Tiger und Biber dar. In seinem Maul befindet sich ein gefangener Zobel.

2.11) 130. Viertel

Schwabski, Russlandreise, Russland, Irkutsk, Angara, Sibirien, Baikal, Baikalsee, Irkutsk Sehenswürdigkeiten

Das 130. Viertel hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Plätze der Stadt gemausert. Es beginnt direkt hinter dem BABR und ist besonders bei den jungen Leuten von Irkutsk beliebt.

Hier findest Du Cafés, Restaurants, Bars und auch Souvenirshops, die zumeist in tollen Holzhäusern untergebracht sind. Es gibt am Ende der Fußgängerzone zudem ein großes Einkaufszentrum.

Um einen schönen Urlaubstag abzuschließen, kannst Du zuerst in einem der Restaurants Essen gehen und den Abend dann gemütlich in einer der Bars ausklingen lassen.

Wie gefällt Dir die Stadt? Würdest Du selbst einmal gerne nach Irkutsk und an den Baikalsee reisen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Kein Highlight mehr verpassen und immer direkt informiert werden!

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

  1. Ja Irkutsk ist eine tolle Stadt , das fanden wir auch! Toll ist auch die Markthalle und die Insel der Jugend für mich als Bahnfan natürlich die Kinder/Jugendeisenbahn dort. Bei uns kommt auch demnächst ein Artikel zu Irkutsk.

    LG aus Norwegen
    Ina

  2. war im juli 2019 auf Radtour Jekaterinburg nach Irkutsk und war auch begeistert von Irkutsk und der Baikalregion
    Deine stadtbeschreibung ist Perfekt
    schau mal auf Facebook
    Radtour Jürgen Pöhlmann
    Weiter so

    1. Hallo Jürgen,

      danke das freuet mich! Wow das hört sich ja spannend an. Von Jekaterinburg bis nach Irkutsk?? Das ist aber sportlich 😀 das sind ja über 3.000 Kilometer.
      Deine Tour schaue ich mir auf jeden Fall mal an 🙂
      Liebe Grüße
      Markus

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ich helfe Dir bei der Vorbereitung & Durchführung

Deiner Russland Reise

Russland Reise Support Angebot Bundle