Videokurs Reisevorbereitung Russland erleben

Onlinekurs zur Russland Reise Vorbereitung

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt mehr erfahren

Irkutsk – 8 tolle Aktivitäten [die Du noch nicht kennst]

Irkutsk ist eine schöne gemütliche Stadt in Ostsibirien, die sich in der Nähe des Baikalsees befindet. Hier ist alles ein bisschen entspannter und gemütlicher als in den großen Millionenstädten wie Moskau oder Sankt Petersburg.

Es gibt im Stadtzentrum auch noch viele alte Holzhäuser, die bis heute erhalten sind und auch für die Kultur und Geschichte der Stadt stehen. Neben den vielen schönen Sehenswürdigkeiten, gibt es aber natürlich auch tolle Aktivitäten in Irkutsk, die Du unbedingt einmal ausprobieren solltest.

Ich habe für Dich die interessantesten Aktivitäten in Irkutsk für einen Sommer- oder Winterurlaub zusammengefasst. Ich bin sicher, dass Du von den meisten Orten noch nie etwas gehört hast, obwohl Du vielleicht selbst schon einmal in Irkutsk warst. Sei gespannt!

1) So kommst Du nach Irkutsk

Nach Irkutsk kommst Du am einfachsten mit dem Flugzeug. Es gibt leider keine Direktflüge von Deutschland aus. Es ist deshalb ein Gabelflug über Moskau nötig. Von Deutschland bis Moskau beträgt die Flugzeit ca. 3 Stunden. Von Moskau bis Irkutsk kommen dann noch einmal 5 Stunden und 30 Minuten hinzu. 

Du musst bei Deiner Planung auch berücksichtigen, dass es von Moskau nach Irkutsk eine Zeitverschiebung von 5​ Stunden ​gibt. Irkutsk liegt also 5 Stunden voraus. So kommst Du vom Flughafen ins Stadtzentrum von Irkutsk.

Eine weitere sehr beliebte Möglichkeit ist die Anreise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Hier bist Du von Moskau aus 3 Tage unterwegs und kannst ​Dir mit dieser Fahrt einen Lebenstraum erfüllen. So kommst Du vom Hauptbahnhof ins Stadtzentrum von Irkutsk.

2) 8 interessante Aktivitäten in Irkutsk

2.1) Theater

Wenn Du ein bisschen Kultur erleben willst, bietet Dir Irkutsk natürlich auch einige Möglichkeiten dazu an. Ich habe deshalb nachfolgend für Dich 3 verschiedene Theater-Typen für Dich zusammengefasst.

2.1.1) Musik-Theater

Das Musik-Theater ist ein sowjetisches Gebäude, das sich gegenüber dem touristischen Holzviertel „130. Viertel“ im Stadtzentrum befindet. Die beiden Orte sind durch eine Brücke verbunden und bieten Dir einen schönen Ausblick auf das Stadtzentrum von Irkutsk.

Wenn Du das Musik-Theater besuchst, musst Du nicht unbedingt Russisch verstehen. Es wird hauptsächlich gesungen und getanzt und Du kannst dadurch schon viel über die Geschichte verstehen.

Im Musik-Theater werden Musicals, Operetten, Rock-Opern, Komödien, aber auch Theaterstücke aufgeführt. Darunter sind aktuell z.B. die Rock-Opern "Junona und Awos" und "Russisches Phantom", die musikalischen Komödien "Tante Charlie“, "Hund auf dem Stroh", "Zirkus Prinzessin" und die Musicals "Liebe und Tauben", "Rote Segel", "Anna und der Admira" und "Crazy Dance oder 5 Hochzeiten pro Tag".

Den aktuellen Spielplan findest Du auf der Internetseite des Musik-Theaters, Du kannst aber auch direkt vorbei kommen und nachfragen. Die Aufführungen dauern gewöhnlich 2 - 3 Stunden, mit einer 20-minütigen Pause, während der Du die Toilette, das Buffet oder das kleine Museum mit Theater-Kostümen besuchen kannst.

Die Aufführungen starten unter der Woche um 18.30 Uhr und am Wochenende um 18.00 Uhr. Die Ticketkosten bewegen sich von 300 Rubel (ca. 4,50 €) für weiter entferne Plätze, bis 800 Rubel (ca. 12 €) für die besten Plätze in den ersten Reihen.

Adresse: Sedowa Straße 29, Irkutsk

GSP-Koordinaten: BG 52.274565, LG 104.292290

Webseite: Musik-Theater

2.1.2) Drama-Theater

Das schöne Drama-Theatergebäude aus dem 19. Jahrhundert ist ein typisches Architektur-Denkmal für Irkutsk. Es befindet sich in der Nähe der Promenade Gagarin neben der Angara.

Das Theater ist nicht nur von außen schön, sondern beeindruckt auch im Innenbereich mit üppigem Interieur, tollen Decken und faszinierenden Kronleuchtern.

Im Drama Theater gibt es Aufführungen bekannter Prosa-Werke von beliebten ausländischen, russischen und sogar Irkutsker Schriftstellern. Darunter Puschkin, Dostojewski, Vampilow (Irkutsk), Rasputin (Irkutsk) oder Shakespeare.

Unter den Werken finden sich z.B. "Romeo und Julia" von Shakespeare, "Idiot" und "Der Spieler" von Dostojewski, "Gewitter" von Ostrowski und "Letzte Zeit" und "Abschied mit Matjora" von Rasputin.

Im Hinterhof gibt es zudem ein kleines Kammertheater des Drama-Theaters, wo Aufführungen für kleine Gruppen stattfinden. Da nur wenige Leute auf kleinem Raum sitzen, fühlt Du Dich so, als ob die Schauspieler nur für Dich spielen würden.

Tickets für das Kammertheater musst Du aber schon im Voraus besorgen, da die Plätze bei Einheimischen sehr beliebt sind. Die Aufführungen starten um 18.30 Uhr oder 19.00 Uhr.

Die Tickets kannst Du über die Internetseite oder direkt an der Kasse des Theaters kaufen. Die Preise bewegen sich dabei von 100 - 600 Rubel (ca. 1,50 - 9 €). Für das Kammertheater liegen sie bei 250 - 600 Rubel (ca. 3,50 - 9 €).

Wichtig für Dich zu wissen ist, dass im Drama-Theater eigentlich alles auf Russisch aufgeführt wird und die Bühnendekorationen nicht so schön wie im Musik-Theater sind.

Wenn Du aber ein bisschen Russisch verstehst oder gerade dabei bist die Sprache zu lernen, bietet es sich auf jeden Fall an, einen der russischen Klassiker zu besuchen.

Adresse: Karl-Marx-Straße 14, Irkutsk

GSP-Koordinaten: BG 52.277801, LG 104.281024

Webseite: Drama-Theater

2.1.3) Puppen-Theater

Das Puppen-Theater „Aistjenok“ bietet Aufführungen für Kinder an. Wenn Du also mit Kind unterwegs bist, kann dies auf jeden Fall eine interessante Sache sein.

Im Puppen-Theater kannst Du unter anderem folgende Aufführungen sehen: "Der kleine Prinz", "Mascha und der Bär", "Der kleine Krieger Echirit – Sohn vom Baikalsee", "Kalifenstorch", "Rotes Blümchen" und "Der alte Mann und der See“.

Das Irkutsker Puppen-Theater gibt sogar immer wieder einmal in Deutschland Gast-Vorstellungen. So kannst Du vielleicht sogar direkt vor Deiner Haustüre einmal eine Vorstellung erleben.

Die Tickets kannst Du über die Internetseite oder direkt an der Kasse des Theaters kaufen. Die Preise bewegen sich dabei von 250 - 400 Rubel (ca. 3,50 - 6 €). 

Das Puppen-Theater hat im Sommer (von Juni bis September) leider Ferien. In dieser Zeit finden deshalb keine Vorstellungen statt. Im Juni gibt es jedoch im Musik-Theater verschiedene Gastspiele des burjatischen Theaters aus Ulan-Ude.

Adresse: Baikalskaja Straße 32, Irkutsk

GPS-Koordinaten: BG 52.275444, LG 104.302783

Webseite: Puppen-Theater 

2.2) Sport-Park "Poljana"

© Sport-Park Poljana

Eine sehr tolle Attraktion in Irkutsk ist der Sport-Park "Poljana". Er wurde 2015 von den Organisatoren mit Hilfe von Sponsoren eröffnet. Das Konzept des Parks ist auf aktive Leute ausgelegt, die Lust an Bewegung und Sport haben.

Das Angebot ist riesig. Du kannst hier wandern, raften, Ski, Snowboard oder Schlittschuh fahren, Höhlen besichtigen, Segeln oder Dich im Fitness-Bereich austoben.

Bist Du schwindelfrei, kannst Du Dich in den Hochseilgarten wagen, oder typisch russisch Zeit in der Banja und beim Schaschlik grillen verbringen. Für ein bisschen mehr Adrenalin gibt es Paintball, eine Wakeboard-Surfstation oder Stand-Up-Paddeling. 

© Sport-Park Poljana

Auch eine Runde mit dem Kayak kannst Du hier drehen und im Sommer im Pool schwimmen gehen. Im Winter kannst Du eine Tour mit dem Hundeschlitten machen oder mit dem Kart über das Eis rasen.

Wie Du siehst, ist das Angebot schier endlos! Zur Verpflegung findest Du im Sport-Park "Poljana" verschiedene Cafés. Du kannst aber auch selbst im Barbecue-Bereich etwas grillen.

Der Park ist täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei. Du bezahlst die verschiedenen Aktivitäten direkt vor Ort. Die genauen Preise findest Du auf der Internetseite des Parks.

© Sport-Park Poljana

Am Eingang zum Park kannst Du Dich auch noch einmal über alle angebotenen Aktivitäten informieren und bekommst eine Karte des Parks. Du hast so die Möglichkeit, einfach mal ein bisschen herumzulaufen und zu sehen was Dich interessiert und was Du dann machen willst. Eine wirklich coole Location!

Adresse: Starokuzmikhinskaja 37/3, Irkutsk (gegenüber der Tankstelle mit der Bushaltestelle "Schule Nr. 19")

GPS-Koordinaten: BG 52.250572, LG 104.279028

Internet: Sport-Park Poljana

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 - 22.00 Uhr

© Sport-Park Poljana

2.3) Die Insel der Jugend

Im Stadtzentrum von Irkutsk, gegenüber der Promenade Gagarin, befindet sich die Insel der Jugend und die direkt damit verbundene Konny Insel. Du kannst sie ganz einfach zu Fuß über eine Brücke erreichen

Die Inseln sind bei den Einheimischen ein sehr beliebter Ort für einen Spaziergang. Seit einigen Jahren gibt es dort auch ein Riesenrad, von dem aus Du einen tollen Blick auf die Angara, die Promenade und das Zentrum von Irkutsk hast.

Riesenrad auf der Insel der Jugend, einer Aktivität in Irkutsk

Das Riesenrad ist 50 Meter hoch und hat 24 Kabinen. Eine Umfahrt dauert 10 - 15 Minuten, also relativ lang. Ein Ticket kostet für Erwachsene 250 Rubel (ca. 3,50 €) und für Kinder 200 Rubel (ca. 3 €).

Das Riesenrad läuft täglich von 12.00 - 22.00 Uhr und wird im Sommer und im Winter betrieben. Im Frühling und Herbst finden Reparaturarbeiten statt. Es kann deshalb an einigen Tagen auch geschlossen sein.

Im Winter kann es bei sehr niedrigen Temperaturen von unter -20 ° C oder starkem Wind (mehr als 15 Meter pro Sekunde) ebenfalls nicht funktionieren. Dies ist dann aber sicher auch kein Wetter, wo Du unbedingt für längere Zeit nach Draußen willst.

Auf der Insel der Jugend befindet sich auch eine Kinder-Eisenbahn, die eine nette Attraktion für die Kinder und ihre Eltern darstellt. Das Besondere daran: Die Eisenbahn ist von den Kinder komplett selbst geführt.

Die Jugendlichen der Klassen 6 bis 10 lernen dabei, die Lokomotive selbst zu fahren, die Kinder zu kontrollieren und die Waggons zu begleiten. Es ist ein gutes Training für Jugendliche, die in Zukunft gerne in diesem Bereich arbeiten möchten.

Als Tourist kannst Du mit dem Zug die Insel der Jugend umfahren und einen gemütlichen Blick auf den Park und die Angara werfen. Der Zug fährt täglich (außer Montag) von 10.00 - 17.00 Uhr. Eine Fahrt dauert rund 30 Minuten und kostet 200 Rubel (ca. 3 €).

Riesenrad auf der Insel der Jugend in Irkutsk

Des Weiteren gibt es auf der Insel der Jugend schöne Parks, Brunnen, Cafés und Restaurants. Am Wochenende finden hier häufig interessante Veranstaltungen wie z.B. Gastronomie-Festivals oder Konzerte statt.

Die Insel der Jugend ist ein kleines Stück Natur mitten in der Stadt. Die Leute gehen hier spazieren, sonnen sich am Ufer und fahren Fahrrad oder Hoverboard. Du hast auch die Möglichkeit Dich auf dem Fluss mit einem Tretboot fortzubewegen.

2.4) Quest

Eine interessante und sehr spannende Aktivität sind die sogenannten "Quests". In Deutschland ist dieses Phänomen auch unter dem Namen "Escape Rooms" bekannt und beliebt.

Seit einigen Jahren ist das Quest-Thema auch bei der russischen Jugend sehr aktuell und deshalb sprießen die Quest-Clubs wie Blumen aus dem Boden. Diese Quests behandeln verschiedene Themen, wobei bestimmt etwas Passendes für Dich dabei ist.

Es geht im Prinzip darum, aus einem Raum wieder herauszukommen und dabei verschiedene Gegenstände oder Hinweise in diesem Raum dafür zu nutzen. Du musst Rätsel lösen um Schritt für Schritt Richtung Ausgang zu kommen.

Jeder Raum ist für ein bestimmtes Thema gestaltet. So kannst Du z.B. in alte Sowjetzeiten abtauchen oder auch im Dunklen ein Erlebnis wie in einem Horrorfilm haben. Es kommt ganz darauf an, auf was Du Lust hast.

Die Betreiber der Quests sprechen normalerweise nicht viel Englisch. Die Quests laufen deshalb eigentlich auf Russisch ab. Du solltest also Bekannte oder Freunde in Irkutsk haben, da ihr dann zusammen sprachlich deutlich einfacher zurecht kommt

Die am besten bewerteten Quest-Clubs sind "Drinnen" und "Alfa-Quest". Dazu gibt es aber noch viele weitere, wie z.B. auch die IQuest-Gruppe. Ich stelle Dir zudem den Quest-Club "Haus der Spione" vor, der unter anderem von meiner Freundin Dasha aus Irkutsk ins Leben gerufen wurde.

2.4.1) Quest-Club „Haus der Spione“

Der Quest-Club "Haus der Spione" nimmt Dich mit in die vergangene sowjetische Zeit. Die Zimmer sind dementsprechend eingerichtet und bilden eine passende Atmosphäre.

Hier war ich selbst mit meiner Frau Xenia und unserem Freund Oleg aktiv. Zusammen haben wir versucht, über viel Probieren und das Lösen von Rätseln aus dem Raum herauszukommen.

Das hat dann auch ziemlich gut geklappt. Der ein oder andere Tipp von außen durch unserer Spielleiterin Dasha hat auf jeden Fall auch geholfen.

Adresse: Dalnevostochnaya Straße 120, Irkutsk

Internet: Quest-Club Haus der Spione

Spieleranzahl: 2 - 4

Kosten: 2.000 - 2.500 Rubel (29,50 - 37 €) pro Gruppe

2.4.2) Quest-Club „Drinnen“

Der Quest-Club „Drinnen“ hat in Irkutsk sogar 3 verschiedene Lokalitäten. Hier kannst Du verschiedene Quests ausprobieren. Die Themen sind dabei unter anderem: "Verstecken im Dunkeln", "Der Spiegel", "Keller", "Waisenhaus", oder "Objekt Nummer 8".

Je nach Quest kann es Einschränkungen bezüglich des Alters, der Personenzahl oder der körperlichen Voraussetzung geben. Diese richten sich auch nach dem Schwierigkeitsgrad und dem Thema.

© ​IQuest

Geht es z.B. um ein Horror-Thema, ist dies nicht für Jedermann geeignet. Du solltest den Quest bereits im Voraus buchen, da sie nicht zu jeder Zeit stattfinden. Die Dauer beträgt dabei zwischen 40 Minuten und 2 Stunden.

Adresse 1: Sowetskaja Straße 176B, Irkutsk (im Businesszentrum „Triumph“, 2. Stock)

Adresse 2: Jadrintsewa Straße 1/10, Irkutsk

Adresse 3: Krasnikh Madjar Straße 62B, Irkutsk

Internet: Quest-Club Drinnen

Spieleranzahl: 2 - 8

Kosten: 4.000 - 5.000 Rubel (58,50 - 73,50 €) pro Gruppe

2.4.3) Quest-Club „Alfa-Quest“

Die beliebtesten Spiele im Alfa-Quest sind "Psychiatrische Klinik", "Gefängnis Ausbruch", "Banküberfall", "Die Säge" und "Piraten". Es gibt auch weitere populäre Quests, die sich von Spielfilmen ableiten oder an sie angelehnt sind.

Darunter fallen z.B. "Panik Room", "Es", "Lass mich raus", "Harry Potter", "Hostel" oder "Amnesie". Du siehst also, der Trend geht in Richtung Angst, Gewalt und Psychospielchen.

Adresse: Dzerzhinskogo Straße 43B, Irkutsk

Internet: Quest-Club Alfa-Quest

Spieleranzahl: 2 - 8

Kosten: 400 Rubel (ca. 6 €) pro Person

2.5) Rafting auf dem Irkut Fluss

Eine weitere Aktivität, die eher an die Abenteuer-Fraktion gerichtet ist. Rafting auf dem Fluss Irkut, der auch der Stadt Irkutsk ihren Namen gegeben hat. Hier kannst Du z.B. eine Tagestour unternehmen.

Die Tour beinhaltet den Transfer mit Mittagessen und hat eine Streckenlänge von 26 km. Pro Person kostet es 2.400 Rubel (ca. 35 €). Gestartet wird um 9 Uhr morgens am zentral gelegenen Kirov Platz.

Wenn sich alle Leute eingefunden haben, geht es mit dem Bus zum Dorf Schamanka, das etwa 30 km entfernt liegt. Dort wird die Ausrüstung vorbereitet und das Rafting beginnt dann um 12.00 Uhr.

Um 15 Uhr gibt es Mittagessen und ein Bad im Fluss. Anschließend geht es weiter in Richtung Zielort, den Du dann gegen 18.00 Uhr erreichen wirst. Der anschließende Transfer bringt Dich gegen 20.00 Uhr wieder zum Kirov Platz nach Irkutsk zurück.

Du benötigst für diese Tour keine besondere Vorbereitung oder Vorkenntnisse, da der Irkut in diesem Bereich relativ ruhig ist. Für ein wenig mehr Action bietet der Touranbieter aber noch eine Tour am Anfang des Irkut Flusses im Ost-Sajan-Gebirge an.

Hier geht es noch ein bisschen wilder zu und die Tour geht über 2 Tage. Der Name "Irkut" kommt aus dem Burjatischen und heißt übersetzt soviel wie "energisch" oder "wirbelig".

Du kannst auf der Internetseite alle Infos checken und dann entweder per Telefon oder Email mit dem Veranstalter Kontakt aufnehmen.

Internet: Irkut Rafting

Email: bazas17@yandex.ru

2.6) ​Katzen-Café

Wusstest Du, dass die russischen Leute sehr tierlieb sind und besonders Katzen mögen? Laut einer Statistik, haben rund die Hälfte aller Familien in Russland eine Katze zu Hause.

Wenn Du also Katzen magst und gerne um sie herum bist, ist ein Besuch im Katzen-Café der perfekte Ort für Dich. Hier kannst Du mit den Katzen kuscheln, mit ihnen spielen und auch Fotos mit ihnen machen.

Es gibt mittlerweile sogar eine spezielle Therapieform mit Katzen. Die Felinotherapie hilft den Menschen durch den Umgang mit Katzen dabei, den Stress zu senken, die Laune zu heben und in Kommunikation mit den flauschigen Tieren zu treten. Dies ist besonders bei älteren allein stehenden Menschen sehr wichtig.

Im Café kannst Du neben den Katzen auch Brettspiele spielen oder einfach Deinen Kaffee oder Tee genießen. Du hast auch die Möglichkeit Futter oder Geld für die Katzen zu spenden.

Der Eintritt richtet sich nach der Zeit, die Du im Katzen-Café verbringst. Pro Stunde kostet er 250 Rubel (ca. 3,50 €). Es gibt auch einen Minutenpreis von 5 Rubel, der dann bei einem kürzeren Aufenthalt von z.B. 30 Minuten 150 Rubel (ca. 2 €) macht.

Da es immer wieder Fotosessions mit Einheimischen gibt, kann es sein, dass das Café für kurze Zeit geschlossen ist. Du kannst deshalb vorher anrufen ob es geöffnet ist oder einfach so vorbeikommen. Im Normalfall ist es das ja auch.

Wenn Du mit Kind unterwegs bist, gibt es allerdings eine Altersbeschränkung. Kinder unter 6 Jahren dürfen normalerweise nicht ins Café, da es für die Katzen sonst zu stressig und laut sein könnte. Wenn Dein Kind aber ruhig und tierfreundlich ist, machen sie bestimmt eine Ausnahme.

Ursprünglich startete das Katzen-Café als Tierheim für verlassene Katzen und hat sich dann zu einem Café weiterentwickelt. Auch jetzt noch können Einheimische eine Katze vorbeibringen, allerdings muss diese alle notwendigen Impfungen haben.

Im Café sind ständig etwa 17 Katzen, wobei immer wieder auch neue Katzen hinzukommen oder gehen. Als Gast darfst Du eine Katze auch selbst mit nach Hause nehmen, wenn sie Dir so ans Herz gewachsen ist.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Du als Schutzpatron einer bestimmten Katze fungierst und etwas für sie spendest. Eine gute Möglichkeit für die Einheimischen ist es auch, ihre eigene Katze für einige Tage im Katzen-Café zu lassen, wenn sie z.B für ein paar Tage in den Urlaub fahren.

Adresse: Sowetskaja Straße 176B, Irkutsk (im Businesszentrum "Triumph", 6. Stock)

Internet: Katzen-Café

Telefon: 8(3952) 40-42-92

Öffnungszeiten: Di - Fr 14.00 bis 22.00 Uhr, Sa - So 11.00 bis 22.00 Uhr, Montag Ruhetag

2.7) ​Museum der optischen Illusionen

Das "Fantast" Museum der optischen Illusionen ist eine weitere tolle Aktivität in Irkutsk, die besonders für Kinder interessant ist. Aber auch für Erwachsene ist der ein oder andere Aha-Moment vorprogrammiert.

Das Museum befindet sich im „Angara“ Eisbrecher, der selbst zu den interessanten Sehenswürdigkeiten in Irkutsk gehört. Im Museum kannst Du die virtuelle Realität erleben und optische Illusionen bestaunen. Darunter sind unter anderem ein Spiegel-Labyrinth, 3D-Gemälde, Hologramme und ein Flugsimulator.

Ein Eintrittsticket für Erwachsene kostet 300 Rubel (ca. 4,50 €), ein Ticket für Kinder 200 Rubel (ca. 3 €). Das Museum ist täglich (außer Montag) von 11.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Für den Besuch kannst Du etwa 1 Stunde einrechnen.

Adresse: Prospekt Marschala Zhukowa, 36A/1, Eisbrecher "Angara"

GPS-Koordinaten: BG 52.250104, LG 104.343820

Internet: Fantast Museum

Öffnungszeiten: Di - So von 11.00 bis 18.00 Uhr

2.8) Ski Langlauf

Im Winter gibt es in und um Irkutsk einige Orte um Ski zu fahren. Natürlich sind sie nicht mit Baikalsk oder Listwjanka vergleichbar, dafür aber direkt in der Nähe. So kannst Du eine nette Zeit verbringen und die gute Luft in den frostigen sibirischen Wäldern genießen.

Der Ski-Ort in Molodjozhny ist am leichtesten zu erreichen und nur etwa 10 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Dafür nimmst Du einfach den Minibus Nr. 417 vom Kirov-Platz oder der Lenin-Straße aus und fährst bis zur Endstation „ИСХИ“. Die Fahrtkosten betragen dafür 25 Rubel (ca. 0,35 €).

Von der Endstation musst Du noch etwa 500 Meter durch den Wald bis zum Ski-Bereich gehen. Dort kannst Du dann Langlauf Ski ausleihen oder mit Deinen eigenen Skiern kostenlos fahren. Die Leihgebühren betragen 150 Rubel (ca. 2 €) pro Stunde.

Der Skilanglauf-Bereich ist täglich von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Es gibt 3 verschiedene Strecken, die Dich auf 3, 5 oder 10 km durch den Wald führen. Wenn im Winter die Bucht gut zugefroren ist, kannst Du auch auf dem Schnee bzw. Eis in der Bucht Ski laufen.

Welche dieser Aktivitäten würdest Du gerne ausprobieren? Erzähle mir davon in den Kommentaren​. Ich bin gespannt!

__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{"ef73d":"Border","40c56":"Accent Color"},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__

Kein Highlight mehr verpassen und immer direkt informiert werden!

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(234, 127, 49)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt Russland Reise Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ich helfe Dir bei der Vorbereitung & Durchführung

Deiner Russland Reise

Russland Reise Support Angebot Bundle